Webex-Assistent ist in Webex Meetings Version 40,4 und höher verfügbar. Wenden Sie sich an Ihren Cisco Collaboration Partner oder Cisco Collaboration Account Manager, um eine Testversion über das Webex Enterprise Trials Program zu erstellen Die Testprozesse werden voraussichtlich am 2. Juni 2020 beginnen.

Die Highlights des Meetings werden auf der Registerkarte Highlights angezeigt.
Wenn Sie ein Highlight erstellen, wird der Text in der Registerkarte "Untertitel" blau markiert und in der Registerkarte Highlights im Bereich " Untertitel & Highlights" angezeigt . Highlights sind Zeit gestempelt und entsprechend der Art von Highlight gekennzeichnet. Zu den Etiketten gehören Aktionsposten, Tagesordnung, Entscheidung, Notiz, Parkplatz, Erinnerung und Zusammenfassung.

1

Erstellen Sie ein Highlight, indem Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Fahren Sie im Bereich " Untertitel & Highlights" über die Untertitel, die Sie als Meeting hervorheben möchten, und klicken Sie auf hervorheben.

    Wenn Sie nur einen Teil einer Überschrift markieren möchten, wählen Sie diesen Text aus und klicken Sie auf hervorheben. Wenn Sie etwas aus versehen markieren, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und wählen Sie " UnHighlight".

  • Verwenden Sie einen Sprachbefehl , um ein Highlight zu erstellen.
  • Sprechen Sie auf natürliche Weise, und die Webex-Assistent wird während des Meetings auf Stichwortauslöser und Momente der Aufzeichnung hören. Eine Auflistung der Stichwortauslöser finden Sie unter Verwenden von Sprachbefehlen in einer Webex Meeting.
2

Löschen Sie ein Highlight, indem Sie die Registerkarte Highlights im Bereich "Untertitel & Highlights" auswählen und neben dem Highlight, das Sie löschen möchten, die Option Löschen löschen.

Wenn Sie ein Highlight erstellen, wird der Text in der Registerkarte "Untertitel" blau markiert und in der Registerkarte Highlights der Seite " Untertitel und Highlights" angezeigt . Die Highlights werden nach der Art des entstandenen Markempets gestempelt und beschriftet. Zu den Etiketten gehören Aktionsposten, Tagesordnung, Entscheidung, Notiz, Parkplatz, Erinnerung und Zusammenfassung.

1

Erstellen Sie ein Highlight, indem Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Tippen > Sie auf mehr Untertitel und Highlights, gehen Sie auf die Registerkarte Untertitel und tippen Sie auf die Überschrift, die Sie als Highlight des Meetings speichern möchten. Tippen Sie auf Highlight.

    Untertitel Registerkarte

  • Verwenden Sie einen Sprachbefehl , um ein Highlight zu erstellen.
  • Sprechen Sie auf natürliche Weise, und die Webex-Assistent wird während des Meetings auf Stichwortauslöser und Momente der Aufzeichnung hören. Eine Auflistung der Stichwortauslöser finden Sie unter Verwenden von Sprachbefehlen in einer Webex Meeting.
2

Löschen Sie ein Highlight, indem Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Tippen > Sie auf die Registerkarte Untertitel und Highlights, und tippen Sie auf das Highlight, das Sie löschen möchten. Tippen Sie auf aus Highlights entfernen.

    Untertitel Registerkarte

  • Tippen Sie auf mehr > Untertitel und Highlights, gehen Sie auf die Registerkarte Highlight, schwenkend Links auf dem Highlight, das Sie löschen möchten, und tippen Sie auf Löschen löschen.

    Registerkarte Highlights