Webex-Assistent ist ab Webex Meetings Version 40.4 verfügbar.

Diese Funktion erfordert Cisco Webex Version 2.0 der Videoplattform, bei der der Beitritt zu Meetings über Videosysteme aktiviert ist. Um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, informieren Sie sich unter Cisco Webex Meetings-Versionsnummer.

Wenn die Webex-Assistent auf Ihrem Webex-Site aktiviert ist, können Meeting-Gastgeber diese Option während Webex-Assistent Meetings aktivieren oder deaktivieren. Wenn sie die Option bei jedem Webex-Assistent Meeting automatisch aktivieren möchten, aktivieren Sie die Webex-Assistent Option in Ihren Einstellungen für das Ans dieseMeeting.

Die Highlights des Treffens erscheinen auf der Registerkarte Highlights
Wenn Sie eine Hervorhebung erzeugen, wird der Text in der Registerkarte "Untertitel" blau markiert und auf der Registerkarte Highlights des Bereich "Untertitel & Highlights" angezeigt. Die Highlights sind mit Zeitstempel versehen und entsprechend der Art der Hervorhebung gekennzeichnet. Bezeichnungen umfassen Aktionselement, Tagesordnung, Entscheidung, Hinweis, Parkplatz, Erinnerung und Zusammenfassung.

1

Heben Sie das Highlight auf, indem Sie einen der folgenden Schritte tun:

  • Zeigen Sie im Bereich Untertitel & Highlights auf den Untertitel, den Sie als Meeting-Highlight speichern möchten, und wählen Sie Markierenaus.

    Wenn Sie nur einen Teil eines Untertitels markieren möchten, wählen Sie diesen Text aus, und klicken Sie auf Markieren. Wenn Sie aus Versehen etwas hervorheben, bewegen Sie den Bewegen Sie den Bewegen Sie den Andern, und wählen Sie Highlightaus.

  • Verwenden Sie einen Sprachbefehl, um eine Hervorhebung zu erstellen.
  • Sprechen Sie natürlich, Webex-Assistent auf Schlüsselwort-Auslöser zuhört und Momente während des Treffens erfasst. Eine Liste der Schlüsselwort-Trigger finden Sie unter Verwenden von Sprachbefehlen inWebex Meeting.
2

Löschen Sie eine Highlight-Option, indem Sie die Registerkarte Highlights im Bereich "Untertitel & Highlights" auswählen und Löschen markieren( markieren) neben dem Highlight, das Sie löschen möchten.

Wenn Sie eine Hervorhebung erzeugen, wird der Text in der Registerkarte "Untertitel" blau markiert und auf der Registerkarte Highlights der Seite "Untertitel und Highlights" angezeigt. Die Highlights sind entsprechend der Art der erstellten Markierung markiert und gekennzeichnet. Bezeichnungen umfassen Aktionselement, Tagesordnung, Entscheidung, Hinweis, Parkplatz, Erinnerung und Zusammenfassung.

1

Heben Sie das Highlight auf, indem Sie einen der folgenden Schritte tun:

  • Tippen Sie > auf "Untertitel und Highlights" . Wechseln Sie zur Registerkarte "Untertitel", tippen Sie auf und halten Sie den Text fest, den Sie als Meeting-Highlight speichern möchten. Tippen Sie auf Markieren.

    Registerkarte "Untertitel"

  • Verwenden Sie einen Sprachbefehl, um eine Hervorhebung zu erstellen.
  • Sprechen Sie natürlich, Webex-Assistent auf Schlüsselwort-Auslöser zuhört und Momente während des Treffens erfasst. Eine Liste der Schlüsselwort-Trigger finden Sie unter Verwenden von Sprachbefehlen inWebex Meeting.
2

Löschen Sie eine Highlight-Mittels einer der folgenden Maßnahmen:

  • Tippen Sie > auf "Untertitel und Highlights", wechseln Sie zur Registerkarte"Untertitel", und tippen Sie auf das Highlight, das Sie löschen möchten. Tippen Sie auf Aus Highlights entfernen.

    Registerkarte "Untertitel"

  • Tippen Sie > auf "Untertitel und Highlights" . Wechseln Sie zur Registerkarte "Highlight", Löschenwischen Sie nach links über der Highlight-Schaltfläche, die Sie löschen möchten, und tippen Sie auf Löschen .

    Highlights (Registerkarte)