Hinzufügen eines alternativen Gastgebers beim Ansetzen eines Webex-Meetings

Ein alternativer Gastgeber kann das Meeting für Sie starten, verwalten und aufzeichnen, aber das Meeting nicht bearbeiten oder stornieren. Wenn ein alternativer Gastgeber das Meeting aufzeichnet, wird die Aufzeichnung in der Liste der Aufzeichnungen angezeigt. Sie erhalten die E-Mail-Nachricht mit dem Link zur Aufzeichnung, sobald diese verfügbar sind. Die Aufzeichnung ist für die alternativer Gastgeber nicht verfügbar, es sei denn, Sie geben den entsprechenden Link.

1

Melden Sie sich bei ihrer Webex-Site an und wählen Sie Zeitplan aus.

2

Geben Sie die Details für Ihr Meeting an, und fügen Sie Teilnehmer hinzu.

3

Um einen Teilnehmer zu einer alternativer Gastgeber zu ernennen, wählen Sie diesen Teilnehmer zu einem alternativer Gastgeber.


 

Nur Kontoinhaber können alternative Gastgeber sein. Diese Option ist für Teilnehmer, die kein Konto auf Ihrer Webex-Site haben, nicht verfügbar.

Hinzufügen eines alternativen Gastgebers zu einem angesetzten Webex-Meeting

Sie können auch eine alternativer Gastgeber (oder mehrere) für Meetings festlegen, die Sie zuvor angesetzt haben.

1

Melden Sie sich bei ihrer Webex-Site an und wählen Sie Meetings aus.

2

Suchen Sie in der Meeting- Liste das Meeting, das Sie bearbeiten möchten, und wählen Sie es aus.

3

In der WHO ist eingeladen? den Teilnehmer, der als alternativer Gastgeber bezeichnet wird, und klicken Sie auf mehr.

4

Wählen Sie alternativer Gastgeber zuweisen aus.