Übersicht

Der neueste Kanal gibt ihrer Unternehmen sofortigen Zugriff auf die neuesten Updates und Funktionen für Webex. Wenn sich ihre Unternehmen auf dem neuesten Kanal befinden, werden Ihre Webex Websites sofort aktualisiert. Diese Strategie für die Aufrüstung ist für die Cloud-Lösung häufig.

Der langsame Kanal (früher Sperrabonnement genannt) gibt Unternehmen mehr Zeit, neue Versionen von Webex für die Geschäftssuite an Ihre Benutzer zu verwenden. Wenn sich Ihre Site auf dem langsamen Kanal befindet, haben Sie sechs Monate Zeit, um automatisch zu aktualisieren, bevor die Site aktualisiert wird.


Wenn sich Ihre Site auf dem neuesten Kanal befindet, können Sie nicht auf den langsamen Kanal wechseln.

Wenn Sie sich im langsamen Kanal befinden:

  • Sie erhalten alle sechs Monate neue Versionen mit Verbesserungen der Funktionen.

  • Die Versionen mit den Fehlerbehebungen sind zwischen den Versionen der Funktionen verfügbar.

  • Langsame Kanalveröffentlichungen werden am Tag, an dem eine neue Version verfügbar ist, beendet. Zum Beispiel, wenn Ihr Webex-Site auf dem langsamen Kanal Version 40,2 ist und am 31. Juli die neue Version des langsamen Kanals 40,8 verfügbar ist. Am 31. Juli endet die Version des langsamen Kanals 40,2. Webex unterstützt keine langsamen Kanalveröffentlichungsfreigaben.

Sowohl Webex Site-Administration als auch Webex Control Hub verfügen über langsames Kanalveröffentlichungsverwaltung.

Wenn Sie ein Webex Partner sind und mehrere Sites verwalten, können Sie mehrere Sites gleichzeitig aufsuchen.

Wenn Sie ein Webex Partner sind, müssen Sie Ihren Kunden erlauben, Ihre eigenen Sites in Webex Control Hub zu verwalten.


Nachdem Sie Ihre Website aktualisiert haben, können Sie sie nicht mehr auf eine vorherige Version zurücksetzen.

Vorbereitungen

1

Melden Sie sich bei der Site-Administration an.

2

Wählen Sie im Banner oben auf Ihrem Bildschirm Jetzt aktualisieren.


 
Das Banner zeigt ein verfügbares aufrüsten an, nachdem Sie die Version in den wichtigsten Clustern und GSB eingesetzt haben.
3

Wenn Sie kein Banner sehen, gehen Sie zu KonfigurationAllgemeine > Site Einstellungen > Desktop App Upgrader.

4

Wählen Sie, ob Sie auf eine spätere Version des langsamen Kanals oder auf die aktuelle Kanalveröffentlichung wechseln möchten, indem Sie die entsprechende Optionsschaltfläche auswählen.


 

Wenn Sie eine langsame Kanalversion in die neueste Kanalveröffentlichung verschieben, wird Ihre Site automatisch auf die neuesten verfügbaren Cisco Webex Anwendungen aktualisiert. Ihre Site erhält neue Funktionen, Verbesserungen und Korrekturen, während wir Sie freigeben.

5

Wenn Sie sich für den Verbleib im langsamen Kanal entschieden haben, wählen Sie eine verfügbare Hauptveröffentlichung und eine zusätzliche Patchebene aus.


 

Wenn Sie kein zusätzliches Patch verwenden möchten , deaktivieren Siedas Kontrollkästchen.

6

Um Ihre Site sofort zu aktualisieren, wählen Sie Arap aus.

Wenn Sie die Aktualisierung für einen späteren Zeitpunkt ansetzen möchten, wählen Sie Zukunft aus, und dann Datum und Zeit bis zu einem Monat im voraus.

7

Klicken Sie auf Aktualisieren.

8

Bestätigen Sie im Dialogfeld "Aktualisieren" die Versionsnummer und wählen Sie dann OK aus.

Das Update dauert bis zu 30 Minuten.

9

Überprüfen Sie, ob das Upgrade erfolgreich war, indem Sie die Versionsnummer in der Vollversion der Site Information > Desktop aktivieren.

Nach dem Aktualisierung auf die neueste Version verschwindet die Benachrichtigung und der Dropdown. Sie können den Status der Upgrades sehen, wenn die Upgrades begonnen und beendet wurden, und wer die Upgrades durch Auswählen des Bereichs durchgeführt hat .

Sollte ein-Update fehlschlagen, sollte Ihr Webex-Site weiterhin funktionieren. Wir empfehlen Ihnen, ein Testmeeting nach einem automatischen Meeting abzuhalten.


Nachdem Sie Ihre Website aktualisiert haben, können Sie sie nicht mehr auf eine vorherige Version zurücksetzen.

Vorbereitungen

1

Wählen Sie in der Kundenansicht in admin.webex.com die Option Services und dann Sites aus.https://admin.webex.com

2

Wählen Sie die Site aus, die Sie aufführen möchten, klicken Sie auf Site konfigurieren und wählen Sie die OptionDesktop App erweitern.

3

Wählen Sie, ob Sie auf eine spätere Version des langsamen Kanals oder auf die aktuelle Kanalveröffentlichung wechseln möchten, indem Sie die entsprechende Optionsschaltfläche auswählen.


 

Wenn Sie von einer Sperrversion in die neueste Kanalveröffentlichung wechseln, wird Ihre Site automatisch auf die neuesten verfügbaren Cisco Webex Anwendungen aktualisiert. Ihre Site erhält neue Funktionen, Verbesserungen und Korrekturen, während wir Sie freigeben.

4

Wenn Sie sich für den Verbleib im langsamen Kanal entschieden haben, wählen Sie eine verfügbare Hauptveröffentlichung und eine zusätzliche Patchebene aus.


 

Wenn Sie kein zusätzliches Patch verwenden möchten , deaktivieren Siedas Kontrollkästchen.

5

Bestätigen Sie im Dialogfeld "Aktualisieren" die Versionsnummer und wählen Sie dann OK aus.

Das Update dauert bis zu 30 Minuten.

6

Um zu überprüfen, ob das Upgrade erfolgreich ist, gehen Sie zu Dienste, wählen Sie Ihre Webex-Site aus und klicken Sie auf Site allgemeine > Einstellungen > Site Information > Desktop App Version konfigurieren.