Einer anderen Person erlauben, Meetings für Sie anzusetzen: Übersicht

Um jemandem die Berechtigung zu geben, Ihre Meetings zu verwalten, geben Sie ihm die Berechtigungsberechtigungen auf Ihrer Webex-Site, und teilen Sie Ihren Kalender in Microsoft Outlook mit.

Der Stellvertreter muss über einen Gastgeberkonto verfügen und Webex-Produktivitätswerkzeuge auf dem Computer installiert haben.

Ernennen eines Stellvertreters auf der Webex-Site

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site an.https://globalpage-prod.webex.com/signin?surl=https%3A%2F%2Fsignin.webex.com%2Fcollabs%2Fauth%3Flanguage%3Den_US&language=en_US

2

Wählen Sie in der modernen Anzeigedie Option Präferenzen > > Ansetzberechtigungen planen.


 

Sie können auch einen Stellvertreter in der klassischen Anzeige zuweisen, mein Webex > Präferenzen auswählen > Optionen zum Ansetzen > Berechtigungsberechtigungen.

3

Geben Sie im Feld Berechtigung zum Ansetzen die E-Mail-Adressen der Gastgeber ein, die Sie berechtigen möchten, in Ihrem Namen Meetings anzusetzen.

Sie können maximal 20 Gastgeber auswählen.

4

Wählen Sie unten auf der Seite „Präferenzen“ die Option Speichern aus.

Unter Windows können Sie über die Webex Integration in Microsoft Outlook dieselbe Seite erhalten. Wählen Sie in Outlook Meeting ansetzen > Mehr > Berechtigung zum Ansetzen festlegen, Gehen Sie direkt zum Abschnitt "Planungsoptionen" auf Ihrer Webex-Site.

Festlegen der Berechtigung zum Ansetzen in Microsoft Outlook für Windows

1

Gehen Sie in Microsoft Outlook zu Datei > Konteneinstellungen > Zugriff delegieren.

2

Wählen Sie Hinzufügen und suchen Sie den Namen der Person, die Sie als Meeting-Delegierten hinzufügen möchten.

3

Wählen Sie im Kalenderfeld Editor aus und wählen Sie OK.

Ansetzen, Verwalten und Starten eines Meetings für einen anderen Gastgeber

Vorbereitungen

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie und der eigentliche Gastgeber dieselbe Version von Webex-Produktivitätswerkzeuge verwenden.

  • Stellen Sie sicher, dass der eigentliche Gastgeber Ihnen die Berechtigung zum Webex-Site erteilt hat.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei Ihrem eigenen Webex in Webex-Produktivitätswerkzeuge angemeldet haben.

1

Gehen Sie in Microsoft Outlook zu Datei > Öffnen und exportieren > Ordner eines anderen Benutzers.

2

Geben Sie den Namen des Gastgebers ein, oder klicken Sie auf Name, um den Namen des gegenwärtigen Gastgebers auszuwählen.

3

Wählen Sie die Option Kalender in der Liste Ordnertyp und danach OK.

4

Wählen Sie den Kalender des Gastgebers aus. Sie können jetzt Besprechungen für diesen Gastgeber ansetzen, verwalten und starten.