Sie haben die Kontrolle

Webex Teams Kunden haben die Möglichkeit, den Zugriff auf Produktaktualisierungssteuerkontrollen anzufordern, um zu entscheiden, wie oft Webex Teams für Ihre Benutzer aktualisiert werden. Sie haben die Möglichkeit, die APP monatlich oder vierteljährlich zu aktualisieren. Auf diese Weise können Sie die Anzahl der Aktualisierungen, die den Benutzern präsentiert werden, auf Wunsch reduzieren. Darüber hinaus können Sie die Bereitstellung dieser Aktualisierungen für die monatliche Aktualisierung um bis zu 4 Wochen verschieben oder bis zu 2 Wochen für die vierteljährliche Aktualisierung, damit Ihr Unternehmen die erforderliche Validierung der Softwareaktualisierung abschließen kann.

Kontinuierliche Lieferung von Produktverbesserungen

Wir sind Zeuge des rasanten Wachstums und der Einführung von Software als Service-(SaaS)-apps in Unternehmen in allen Bereichen. Durch eine zunehmende Verlagerung unserer Arbeitsbelastung in die Cisco nutzen heute bereits fast 100% aller Unternehmen eine Form von Cisco. https://hostingtribunal.com/Blog/Cloud-Adoption-Statistics/

Unsere monatliche Zustellung von Webex Teams übernimmt dieses SAA/Modell. Dadurch können Benutzer Zugang zu einer monatlichen Reihe von neuen Funktionen und Inhalten erhalten, und dies ermöglicht es den Teams, die Bereitstellung von einem Unternehmen zu nutzen, um sich auf einen Wert zu konzentrieren, der den größeren Unternehmen Anreize bietet, anstatt die Bereitstellung von Anwendungen zu verwalten. Mit der monatlichen Aktualisierung der Webex Teams können eine Unternehmen mit den neuesten Funktionen und Korrekturen, die von unserem Produktteam geliefert werden, problemlos auf dem Laufenden bleiben, und wir möchten Kunden und Partner stets ermutigen, in unserer monatlichen Aktualisierung zu bleiben.

In der Tat werden viele dieser Verbesserungen auf unserer Webex angezeigt, die laufend aktualisiert wird, um neue Erfahrungen mit Endnutzern zu vermitteln. Wenn Sie die neuesten Aktualisierungen der APP beibehalten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Benutzer die Vorteile nutzen und diese neuen Aktualisierungen genießen können.

Geschäftsanforderungen für das Meeting

Wir sind uns darüber im klaren, dass unsere Kunden die Vorteile der kontinuierlichen Bereitstellung nutzen möchten, aber diese mit den Anforderungen des Unternehmens in der Kontrolle darüber, welche Software auf seinen Desktops bereitgestellt wird und welche Nutzererfahrungen Sie erhalten haben.

Dieser ausgewogene Ansatz ermächtigt Administratoren, die Anforderungen von Interessengruppen wie Ihrem Sicherheitsteam zu erfüllen und gleichzeitig die Vorteile einer verwalteten kontinuierlichen Bereitstellung zu realisieren.

Was ist im Angebot

Mit diesen neuen Änderungen können wir es einem Administrator ermöglichen, sich für die Cisco von Applikationsaktualisierungen zu entscheiden und gleichzeitig einen Vorschauzeitraum vor dem Ausrollen der Produktaktualisierung zu gewährleisten. Dieses neue Produkteaktualisierungsprogramm stellt die Kontrolle in die Hände der Administratoren, da Sie über Control Hub wählen können, um Webex Teams in einer Trittfrequenz zu implementieren, die für Ihre Organization am besten funktioniert. Unsere Trittungsoptionen reichen von monatlich bis alle drei Monate (vierteljährlich).

Der Vorschauzeitraum, der durch eine Aufzeichnungsoption im Control Hub definiert wurde, ergänzt das Trittprogramm, das es einer-Organisation ermöglicht, die Produktaktualisierungen vor einer unternehmensweiten Einführung anzuzeigen. Dieses Aufzeichnungsfenster ermöglicht es dem Administrator, die erforderlichen internen Validierungsprüfungen durchzuführen und gleichzeitig die Erstellung von Sicherheiten zu ermöglichen, die eine unternehmensweite Aktualisierung oder Einführung von Webex Teams unterstützen. Diese Auflaufzeit kann zwischen 1 und 4 Wochen liegen.

In Control Hub können Administratoren überprüfen, wann Aktualisierungen angesetzt werden sollen, je nach gewähltem Trittfrequenz und Aufschub. Als Normalbürger erhalten Endbenutzer das Standardsymbol für das Update in Webex Teams und die APP wird beim Neustart automatisch aktualisiert.

Mobil

Unsere Webex Mobile Applikationen können über Lösungen für Mobilgeräte Management und Mobile Application Management gesteuert werden. Weitere Informationen finden Sie hier: Mobile Application Management Program

Vorbereitungen

  • Der Zeitplan für die Produktaktualisierung ist für jeden Benutzer in Ihrem Unternehmen.

  • Produktaktualisierungen werden für bis zu 3 Monate und 2 Wochen unterstützt.

  • Es gibt keine Möglichkeit, Benutzer zu früheren Produktaktualisierungen rückgängig zu machen.

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.Webex.comzu Dienste und Klicken Sie auf der Nachrichtenkarte auf Einstellungen.

2

Blättern Sie zu Webex Teams Softwareveröffentlichungsverwaltung und wählen Sie aus den folgenden Optionen:

  • Automatische Software-Updates (gesteuert von Cisco)– Ihre Benutzer werden jeden Monat automatisch aktualisiert, wenn die Produktaktualisierung verfügbar ist.
  • Benutzerdefinierte– Sie können entscheiden, wann Ihre Benutzer mit den folgenden Optionen aktualisiert werden:
    • Häufigkeit– Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen aus, dass Ihre Benutzer mit dieser Frequenz aktualisiert werden.

      • 1 Monat

      • 3 Monate

    • Aufvertagung– Sie können optional eine Auflaufzeit wählen. Wenn das Update des Produkts verfügbar ist, beginnt das Auflauffenster, und die Benutzer werden automatisch aktualisiert, wenn das Auflauffenster beendet wird.

Das nächste geplante aufrüsten wird im Control Hub berechnet und angezeigt.
3

Klicken Sie auf die verfügbaren Builds zum Herunterladen , um die verfügbaren Produktaktualisierungen zu sehen.