Video-Layout-Ansichten

Diese Layouts sind ab Version 41.4 von Meetings, Webex Events (neu) und Events(classic)verfügbar. Um herauszufinden, welche Version Sie haben, finden Sie unter Finden Sie Webex Meetings Versionsnummer.

Sie können aus vier Ansichten auswählen. Jede dieser Ansichten bietet jeweils Vorteile, und Sie können die Ansichten jederzeit ändern.

  • Rasteransicht — Nützlich, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf viele Sprecher in einem großen Meeting aufteilen möchten.

  • Stack-Ansicht — Nützlich, wenn Sie möchten, dass andere Teilnehmer über dem aktiver Sprecher oder freigegebenen Inhalten angezeigt werden.

  • Nebeneinander : Nützlich, wenn Sie möchten, dass Teilnehmer neben dem Geteilten oder dem geteilten aktiver Sprecher angezeigt werden.

  • Vollbildschirm-Ansicht — Nützlich, wenn Sie Bereiche frei skalieren oder auf einen anderen Monitor ziehen möchten.

Informationen zur maximalen Kapazität für Meetings und Events finden Sie unter Was ist die maximale Teilnehmerzahl in einer Webex-Sitzung oder einem Anruf?

In der Rasteransicht können Sie bis zu 25 Teilnehmer gleichzeitig sehen. Sie können die Rasteransicht verwenden, solange niemand Inhalte im Meeting teilt. Diese Funktion erfordert Cisco Webex Version 2.0 der Videoplattform. Weitere Informationen dazu, welche Version Sie verwenden, finden Sie unter Finden Sie Webex Meetings Versionsnummer.

Von Videosystemen können bis zu 25 Videostreams kommen. Wenn mehr als 25 Personen am Meeting teilnehmen, wird auf der zweiten und späteren Seite der Name des Videosystems in der Miniaturansicht anstelle eines Videostreams angezeigt.

Die Sortierreihenfolge der Miniaturvideos basiert darauf, wer die Gastgeber- und Moderatorrollen hat, wer zuletzt gesprochen hat, wer sein Video zeigt, und alphabetisch. Die Teilnehmer, die zuletzt gesprochen haben, erscheinen zuerst, gefolgt von Teilnehmern, die ihr Video zeigen. Sie können den Fokus auf die ersten sechs Miniaturvideossperren.

Bei mehr als 25 Teilnehmern können Sie durch Auswahl der Symbole Nächste Seite und Vorherige Seite anpassen, wen Symbol nächste SeiteSieSymbol vorherige Seite sehen.

Rasteransicht auswählen

Die Stack-Ansicht zeigt den aktiver Sprecher geteilten Inhalt auf der Bühne an. Über der Bühne werden Miniaturvideos von bis zu sechs anderen Teilnehmern angezeigt.

Die Sortierreihenfolge der Miniaturvideos basiert darauf, wer die Gastgeber- und Moderatorrollen hat, wer zuletzt gesprochen hat, wer sein Video zeigt, und alphabetisch. Die Teilnehmer, die zuletzt gesprochen haben, erscheinen zuerst, gefolgt von Teilnehmern, die ihr Video zeigen. Sie können den Fokus auf die ersten 6 Miniaturvideossperren.

Sie können durch Auswahl der Symbole Nächste Seite und Vorherige Seite anpassen, welche Teilnehmer Sie in den Symbol nächste SeiteMiniaturvideosSymbol vorherige Seite sehen.

Stack-Ansicht auswählen

Der Fokus wird auf den geteilten Inhalt verschoben, wenn jemand mit der Freigabe beginnt.

Stack-Ansicht mit freigegebenen Inhalten auswählen

In der seitlich angezeigten Ansicht werden aktiver Sprecher oder geteilte Inhalte auf der Bühne angezeigt. Rechts auf der Bühne werden Miniaturvideos von bis zu sechs anderen Teilnehmern angezeigt.

Die Sortierreihenfolge der Miniaturvideos basiert darauf, wer die Gastgeber- und Moderatorrollen hat, wer zuletzt gesprochen hat, wer sein Video zeigt, und alphabetisch. Die Teilnehmer, die zuletzt gesprochen haben, erscheinen oben, gefolgt von Teilnehmern, die ihr Video zeigen.

Nebeneinander auswählen

Der Fokus wird auf den geteilten Inhalt verschoben, wenn jemand mit der Freigabe beginnt.

Side-by-Side-Ansicht mit freigegebenen Inhalten auswählen

Im Vollbildmodus wird die Menüleiste am oberen Bildschirmrand des Applikationsfensters angezeigt, und der Videoinhalt wird vergrößert, um die Anzeige besser sehen zu können. Sie können die Vollbildschirm-Ansicht mit jedem anderen Videolayout verwenden.

Auswählen der Vollbildschirm-Ansicht

Beim Teilen von Inhalten erhöht die Vollbildansicht die Größe des freigegebenen Inhalts und ermöglicht Ihnen, Bereiche um freigegebene Inhalte zu ändern oder zu verschieben, sogar auf einen zweiten Monitor.

Auswählen der Vollbildschirm-Ansicht mit geteilten Inhalten

Layout wechseln

Um die Ansicht zu ändern, klicken Sie auf Layout und wählen Sie eine AnsichtLayout-Symbol aus.


 

Wenn kein Inhalt freigegeben wird, ist das Standardlayout Rasteransicht, aber das Symbol ändert sich entsprechend dem aktuell von Ihnen genutzten Layout.

Vollbildschirm-Ansicht verwenden

Klicken Sie auf Layout und aktivieren Sie dieVollbildschirm-Ansicht.