Eine Videoadresse verbindet Ihr Videosystem oder Ihre Anwendung mit einem Webex Angesetztes Meeting oder dem persönlichen Raum eines Gastgebers. Rufen Sie die Video-Adresse auf, um ein Meeting zu starten bzw. einem Meeting beizutreten.

Sie besitzen einen virtuellen Konferenzraum, der hat drei permanente Adressen: Web-URL, Videoadresse und Einwahlnummern Telefonnummern. Sie können die Video-Adresse jederzeit aufrufen, um ein Meeting in Ihrem Raum zu beginnen. Andere Personen können Ihrem persönlichen Raum beitreten, indem sie die Video-Adresse zur gleichen Zeit aufrufen.

1

Anmelden bei Ihrem Webex-Site und gehen Sie zu Präferenzen für > Audio-und > Videobilder

2

Fügen Sie die Details für maximal drei Videoadressen hinzu.

Das als Standard ausgewählte Videosystem wird in Ihren Meetings für die Video-Rückruffunktion verwendet.

3

Wählen Sie während eines Meetings im Dialogfeld Audio- und Videoverbindung der QuickStart-Seite Mein Videosystem anrufen aus. Ihre Standardadresse ist aufgeführt, Sie können jedoch auch manuell eine Videosystemadresse eingeben.


 
Wenn Sie über die Webex Meetings Desktop App beitreten, erkennt die APP die nahe gelegenen Videosysteme in der Nähe und wird die Videoadresse für Sie vorbevölkert.

Sie erhalten einen Anruf vom Meeting auf Ihr Videosystem.