Sie müssen eine Webex Desk Camera und einen sekundären oder externen bildschirm mit ihrem büro-Hub verbinden , um die vollständigen unterstützten vorteile dieser funktion zu erhalten.

Headset-Benutzer nehmen Notiz: Anrufe und Konferenzen werden getrennt, wenn Sie das Cisco Headset 730 in die Ladestation stellen. Dies ist das Standardverhalten, es sei denn, Sie deaktivieren es in der mobilen App für Cisco-Headsets.

Sie haben zwei arten von Webex Konferenzen zur auswahl:

  • Webex persönliche raum Konferenzen – ideal für eine ungeplante oder spontane Konferenz. Sie buchen die Konferenz nicht in Ihrem Kalender. Stattdessen teilen Sie die Konferenz-URL Ihren Kollegen mit, da Sie sich nie ändern.

    Ihr persönliches Raum ist nur verfügbar, wenn Sie sich im persönlichen Modus befinden. Weitere Informationen finden Sie unter Starten einer persönlichen Raum Konferenz von einem Gerät im persönlichen Modus.

  • Geplante Konferenzen – ideal für wiederkehrende Konferenzen. Buchen sie eine Konferenz in der Webex -App, die in ihrem kalender angezeigt wird. Sie erhalten eine Benachrichtigung einige Minuten vor Beginn der Startzeit. Wenn Sie sich im persönlichen Modus befinden, erhalten Sie Benachrichtigungen von Ihrem persönlichen Kalender. Wenn Sie sich im Modus "gemeinsam genutzt" befinden , erhalten Sie Benachrichtigungen für den Raumkalender.

    Weitere Informationen zur Verwendung der Webex -App zum buchen von Konferenzen finden sie unter Webex Meetings.

Sie können auch mit Join WebEx von Ihrem Büro-Hub an einer Konferenz teilnehmen. Weitere Informationen finden sie unter beitreten Webex Meetings von ihrem Cisco Webex Board, raum oder büro gerät.

In der folgenden tabelle werden die funktionen zusammengefasst, die ihnen während einer Webex Konferenz zur verfügung stehen.

Tabelle 1. Webex büro -Hub in-Meeting-funktionen

Funktion

Vorteil

Stumm Schaltung Deaktivieren

Tippen Sie auf die Audiowiedergabe, und schalten Sie Sie aus. Tippen Sie erneut auf und deaktivieren Sie die Stummschaltung.

Video starten und Video anhalten

Tippen Sie auf, wenn Sie auf der Kamera angezeigt werden sollen.

Webex Desk Camera hat einen privat verschluss an der vorderseite der Kamera. Schieben Sie den Verschluss nach rechts, und öffnen Sie ihn.

Teilen

Tippen Sie auf und geben Sie Informationen von Ihrem Laptop mit den anderen Teilnehmern des Anrufs frei. Ihre Freigabeoptionen lauten wie folgt:

  • Kabelgebundene Freigabe mit einem USB-c-Kabel: Verbinden Sie Ihren Büro-Hub mit Ihrem Laptop mit dem USB-c-Kabel.

  • Wireless screen share – freigeben von ihrer Webex-App oder verwenden der gastfreigabe und des neunstelligen Codes, der auf dem telefon angezeigt wird.

Reagieren

Tippen Sie auf eine der Emoticons, und wählen Sie Sie aus, wenn Sie auf etwas gesagtes reagieren möchten.

Konferenz sperren

Tippen Sie auf, um unerwünschte Gäste von der Eingabe Ihrer Konferenz zu blockieren. Diese ist nur für den Host verfügbar.

Mehr

Tippen Sie auf, um weitere Funktionen aufzurufen. Die Schaltfläche "mehr" listet zusätzliche Funktionen auf, die von Konferenz zu Konferenz unterschiedlich sein können. Beispiele umfassen folgende Funktionen:

  • Aufzeichnen – erfassen Sie Ihre Konferenz später als Referenz.

  • assistent: aktivieren sie Webex Assistant, und verwenden sie sprachbefehle während der Konferenz.

  • Mikrofonoptionen: passen Sie das Mikrofon an.

  • Hinzufügen: Fügt eine andere Person hinzu.

Konferenz verlassen

Tippen Sie auf, und verlassen Sie die Konferenz, wenn Sie fertig sind.

Layout

Tippen Sie auf, um das Bildschirmlayout zu ändern.

Selbstansicht

Tippen Sie auf Ihren externen Monitor, und überprüfen Sie ihn, bevor Sie in einen Anruf oder eine Konferenz wechseln.

Sie können auf virtuelle Hintergründe tippen , wenn Sie ein wenig Privatleben möchten. Sie können auch die Option Kameraansicht anpassen > beste Übersicht aktivieren , sodass Sie immer ordnungsgemäß in Ihr Video eingerahmt sind.

Teilnehmer

Tippen Sie auf, um eine Liste aller Mitglieder ihrer Konferenz sowie der eingeladenen Personen anzuzeigen.

Abwärtspfeil

Der Abwärtspfeil befindet sich in der oberen Ecke des Bildschirms und führt Sie zurück zu Ihrem Desktop.

Wenn ihr Webex Desk -Hub mit einem Online-kalender verbunden ist, erhalten sie eine benachrichtigung, wenn eine Konferenz beginnt.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Tippen sie auf beitreten, um an ihrer Webex Konferenz teilzunehmen.
  • Tippen sie auf später erinnern , um die Webex Konferenz zu verschieben.
  • Tippen sie auf entlassen, um die Webex Konferenz abzulehnen.

Die beste Übersicht stellt sicher, dass alle Personen in einer Videokonferenz oder einem Anruf angezeigt werden. Aktivieren Sie diese Funktion und die Kamera passt sich an, um Sie in Ihrem Video richtig einzurahmen. Deaktivieren Sie diese Funktion, wenn Sie die Einstellung "Kameraansicht" anpassen oder die Zoomfunktion der Kamera verwenden möchten.

Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert.

Weitere Informationen zum anpassen ihrer Webex Desk Camera finden sie unter anpassen der Webex Desk Camera.

1

Tippen Sie auf selbst Ansicht.

2

Tippen Sie auf Kameraansicht anpassen.

3

Besten Überblick aktivieren.

Manchmal ist unser Arbeitsbereich etwas unübersichtlich, oder wir möchten, dass der Hintergrund in einer Konferenz ausgeblendet wird. Ein virtueller Hintergrund bietet Ihnen die Privatsphäre, sodass die Menschen sich auf Ihre Ideen und Worte konzentrieren, anstatt auf das, was sich hinter Ihnen befindet.

Manchmal deckt die Hintergrund Unschärfe den Hintergrund möglicherweise nicht vollständig ab und möglicherweise sind sensible Informationen für andere sichtbar. Virtuelle Hintergründe sind derzeit eine experimentelle Funktion.

1

Tippen Sie auf selbst Ansicht.

2

Tippen Sie auf virtuelle Hintergründe.

3

Wählen Sie Ihren Hintergrund aus.

  • Hintergrund Unschärfe.
  • Computerbildschirm Freigabe als Hintergrund, wenn Ihr Computer mit dem Gerät verbunden ist.
  • Ein Standardhintergrundbild.
  • Ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild, wenn sich Ihr Gerät im persönlichen Modus befindet und Sie oder Ihr Administrator Ihre eigenen benutzerdefinierten Hintergründe hochgeladen haben.