Allen Teilnehmern werden Datumsangaben im US-Format angezeigt, wenn sie eine Vorschau für Excel-Dateien in einem Webex Teams

Bei der Vorschau von Excel-Dateien in der Vorschau sehen alle Teilnehmer Daten im US-Webex Teams.

Das US-Datumsformat wird in Excel anstatt im regionalen Format angezeigt, wenn es in der Webex Teams.

 

Da die Datei im Backend verarbeitet wird (das standardmäßig über das US-Datumsformat verfügt) und das Bild als Vorschau angezeigt wird, sehen alle Teilnehmer im Bereich die Daten in der Excel-Datei im US-Format (MM/DD/YYYY) und ignorieren die regionalen Einstellungen des Benutzers: Dies kann nicht personalisiert werden. Wenn ein Benutzer sie jedoch lokal formatieren möchte, gibt es eine
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Möglichkeit.
Um dieses Problem zu umgehen, können Benutzer das Datumsformat in Excel ohne * verwenden. Anschließend bleibt das Format auf der Art erhalten, wie es vom Editor/Ersteller ausgewählt wurde, und kann die Backend-Einstellungen ignorieren:
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Beispiel: Die Hälfte der folgenden Daten hat das Zellenformat geändert ohne *:
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

War dieser Artikel hilfreich für Sie?