Fehler: "Nicht gefunden" von Google. Eine Aktion des Administrators ist erforderlich."

Fehler: "Nicht gefunden" von Google. Eine Aktion des Administrators ist erforderlich."

Der Benutzer erhält die Fehlermeldung "Nicht gefunden" von Google. Die Nachricht "Aktion Administrator" ist erforderlich.

Wie kann ich das Problem "Nicht gefunden" von Google beheben? Administratoraktion erforderlich." Problem?

Warum wird "Nicht gefunden" von Google sehen. Aktion Admin ist erforderlich." für meine Kalenderdienste?

One Button to Push (OBTP) mit Google Kalender

Diese Nachricht wird Benutzern möglicherweise angezeigt, wenn der Zugriff auf die Kalenderressource in Control Hub nicht aktiviert ist.  Vergewissern Sie sich, dass die Option für Zugriff auf Kalenderressourcen während der Bereitstellung der Hybrid-Kalenderdienst mit Google Kalender.

So aktivieren Sie den Zugriff auf Kalenderressourcen:

  1. Melden Sie sich bei Control Hub an
  2. Klicken Sie unter dem Abschnitt Dienste auf Hybrid .
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  1. Gehen Sie zu den Google-Einstellungen .
  2. Aktivieren Sie im Abschnitt Google Kalender unter Kalender-Ressourcen das Kontrollkästchen Meine Organisation verwendet Kalender-Ressourcen (z. B. Konferenzgeräte).
  3. Geben Sie den Kontonamen eines autorisierten Administrators für Zugriffssteuerungslisten ein.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
 
Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie keine Richtlinie haben, die verhindert, dass externe Konten alle Privilegien zum Teilen von Event-Details sehen müssen. Administratoren ändern diesen Zugriff nicht über die Raumressource "Mit bestimmten Personen teilen". Raumressourcen, die diesen Zugriff nicht gewähren, können keine Meetings auflisten oder die Schaltfläche Beitreten anzeigen.  Weitere Ressourcen finden Sie unter: Bereitstellungsleitfaden für Cisco Webex Hybrider Kalenderdienst, Vereinfachen des Beitretens von Videogeräten zu Meetings mit OBTP.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?