Benutzer können Meetings lokal auf ihrem Desktop aufzeichnen, wenn:

  • Sie sind Gastgeber eines Cisco Webex-Meeting in einem persönlichen Raum in Webex.

  • Sie sind Gastgeber eines angesetzten Webex-Treffens in Webex.

  • Sie sind Mitglied des Space, in dem das Webex-Meeting stattfindet, und sie gehören zur selben Organisation wie der Meeting-Sponsor. Der Bereich muss über die entsprechenden Meeting-Funktionen verfügen.

Sie müssen auch mithilfe des Audios auf ihrem Computer beitreten, um das Meeting lokal aufzeichnen zu können.

Whiteboards, die in einem Meeting geteilt werden, sowie Dateien, die mithilfe von "Teilen >-Datei" geteilt werden, sind nicht in Aufzeichnungen enthalten.


Lokale Aufzeichnungen und Haftungsausschlüsse müssen für Ihre Site aktiviert sein, um diese Funktionen in diesem Bereich Site-Administration. Wenn keine dieser Funktionen verfügbar ist, wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager (CSM).

1

Melden Sie sich an Site-Administration gehen Sie zu Konfiguration > Allgemeine Site-Einstellungen > Optionen .

2

Aktivieren Sie im Bereich Site-Optionen die Option Lokale Aufzeichnung für Webex aktivieren, damit Benutzer Aufzeichnungen direkt auf ihren Computern speichern können.

3

Um einen Haftungsausschluss angezeigt zu haben, bevor Sie ein Meeting lokal als MP4-Datei aufzeichnen, wählen Sie Haftungsausschluss für lokale Aufzeichnung anzeigen (nur MP4) aus, und geben Sie einen URL-Link zu den Datenschutzrichtlinien Ihres Unternehmens in das Textfeld ein.

Benutzer müssen den Haftungsausschluss akzeptieren, bevor sie Meetings lokal auf ihrem Desktop aufzeichnen können.

4

Wählen Sie, um lokale Aufzeichnungen als MP4-Dateien zu speichern.

Lokale Aufzeichnungen in Webex werden als MP4-Dateien gespeichert. WRF-Dateien werden nicht unterstützt.

5

Wählen Sie Aktualisieren aus.