Sie können Ihren Arbeitskalender in Ihre Meetingliste integrieren, sodass Sie alle Ihre Termine an einem Ort haben.

Cisco Webex Hybridankalenders

Um die Option für die Kalenderhybriddienste zu sehen, muss Ihr Administrator Sie mit dem Cisco Webex hybrider Kalenderdienst einrichten. Indem Sie diese Option aktivieren, gibt Sie Webex Teams die Berechtigung, ihren Arbeitskalender in ihrer Meetings zu zeigen. Alle Arbeitseinträge in ihrer Meetings, die aus dem Hybriden Kalender gezogen wurden, werden in Orange angezeigt.

Lokale Kalender

Sie können auch Ihren persönlichen Kalender mit Webex Teams teilen, sodass die Liste Ihrer Meetings Einträge für Dinge wie Feiertage oder persönliche Termine enthält. Ihr Administrator benötigt nichts, um diese Option zu haben. Sie steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Persönliche Termine oder andere Events im Kalender Ihres Mobilgeräts werden auch in ihrer Meetings angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen für ihre Mobilgeräte.

1

Tippen Sie auf Ihren Profilbild und gehen Sie zu Meetings.

2

Tippen Sie auf Ihren Kalender hinzufügen unddann auf OK, um Webex Teams Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Kalender zu geben.

3

Sie können dann alle Kalender auswählen , die in ihrer Meetings angezeigt werden sollen.


 

Wenn sowohl Hybrid-als auch lokale Kalender aktiviert sind, sehen Sie möglicherweise doppelte Einträge in ihrer Meetings. Wir markieren Sie mit unterschiedlichen Farben und erleichtern Ihnen so die Differenzierung.

Sie können einen bestimmten Kalender in Ihrer lokalen Kalenderliste jederzeit deaktivieren, wenn Sie doppelte Einträge vermeiden möchten.

1

Tippen Sie auf Ihren Profilbild, und gehen Sie dann zum Kalender.

2

Tippen Sie auf Ihren Kalender hinzufügen, und tippen Sie dann auf Webex Teams Genehmigung, um auf Ihre Kalender zuzugreifen.

3

Sie können dann alle Kalender auswählen , die in ihrer Meetings angezeigt werden sollen.


 

Wenn sowohl Hybrid-als auch lokale Kalender aktiviert sind, sehen Sie möglicherweise doppelte Einträge in ihrer Meetings. Wir markieren Sie mit unterschiedlichen Farben und erleichtern Ihnen so die Differenzierung.

Sie können einen bestimmten Kalender in Ihrer lokalen Kalenderliste jederzeit deaktivieren, wenn Sie doppelte Einträge vermeiden möchten.