Wasserzeichen
17. Dez. 2020 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Von Webex-Assistent für Meetings erstellte Meeting-Inhalte anzeigen

Nach Ende des Meeting erhält der Gastgeber eine E-Mail, sobald die Highlights, Abschrift und Aufzeichnung des Treffens verfügbar sind. Wenn der Gastgeber die Inhalte mit Ihnen geteilt hat, erhalten Sie ebenfalls eine E-Mail. Die E-Mail enthält einen Link zu den Meeting-Inhalten auf Webex-Site.

Webex-Assistent ist ab Webex Meetings Version 40.4 verfügbar.

Diese Funktion erfordert Cisco Webex Version 2.0 der Videoplattform. Um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, informieren Sie sich unter Cisco Webex Meetings-Versionsnummer.

Wenn die Webex-Assistent auf Ihrem Webex-Site aktiviert ist, können Meeting-Gastgeber diese Option während Webex-Assistent Meetings aktivieren oder deaktivieren. Wenn sie die Option bei jedem Webex-Assistent Meeting automatisch aktivieren möchten, aktivieren Sie die Webex-Assistent Option in Ihren Einstellungen für das Ans dieseMeeting.

1

Wenn Sie der Gastgeber sind und der Inhalt bereit zur Ansicht ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Nachricht "Ihre Webex-Meeting-Inhalte sind verfügbar". Wählen Sie Meeting-Inhalte in der E-Mail anzeigen aus.

Ihr Meeting-Inhalt steht per E-Mail zur Verfügung

Wenn der Gastgeber den Meeting-Inhalt mit Ihnen teilt, lautet die E-Mail: "Name des >geteilte Webex-Meeting-Inhalte mit Ihnen."

Die Seite Meeting-Inhalte ihres Webex-Site geöffnet.

Meeting-Inhalte (Seite)
2

Wenn die Highlights des Treffens während des Treffens aufgenommen wurden, können Sie über die Registerkarte Highlights darauf zugreifen. Wenn das Meeting aufgezeichnet wurde, können Sie auf der Registerkarte Abschrift bzw. Aufzeichnung auf die Meeting-Abschrift und Aufzeichnung zugreifen.

Wenn Sie mehr über eine Person erfahren möchten, die an dem Meeting teilgenommen hat, wählen Sie deren Profilbild aus der Teilnehmerliste aus, um ihr Profil People Insights sehen.


Sie können zu den Meeting-Inhalten auch direkt von Ihrem Webex-Site nachdem diese verfügbar sind. Gehen Sie zu Meetings in der linken Navigationsleiste und wählen Sie die Registerkarte Abgeschlossen aus.

Registerkarte "Vergangene"

Suchen Sie das Meeting, und wählen Sie es aus.

Wenn das Meeting nicht in der Liste angezeigt wird, hat der Gastgeber die Meeting-Inhalte nicht mit Ihnen geteilt.

Wenn Sie der Gastgeber sind und der Inhalt bereit zur Ansicht ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Nachricht "Ihre Webex-Meeting-Inhalte sind verfügbar". Sie können Ihre Meeting-Inhalte von Ihrem Webex-Site und ihrer mobilen App aus anzeigen.

1

Wischen Sie auf der Homepage der mobilen App nach links und tippen Sie auf die Registerkarte Fertig.

2

Tippen Sie auf das Meeting, um die Meeting-Informationen, Highlights , Abschrift und Aufzeichnung zusehen.

Wasserzeichen
17. Dez. 2020| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Freigeben von Meeting-Inhalten für andere in Cisco Webex Meetings

Wenn Sie Gastgeber eines Meetings waren, in dem Webex-Assistent Meetings verwendet wurden, sind die Highlights des Meetings nach dem Meeting Webex-Site Ihrem Unternehmen verfügbar. Wenn Sie das Meeting aufgezeichnet haben, sind die Abschrift und Aufzeichnung des Treffens auch auf Ihrem Webex-Site. Sie können diese Meeting-Inhalte mit anderen teilen.

Gastgeber können die Inhalte des Meeting auf verschiedene Arten teilen: indem Sie ein Kontrollkästchen aktivieren, indem Sie aus einer Liste von Teilnehmern und Teilnehmern auswählen oder die E-Mail-Adressen der Personen eingeben, mit denen Sie den Meeting-Inhalt teilen möchten.

Inhalte mit allen Teilnehmern und Teilnehmern teilen
  1. Gehen Webex-Site Benutzer zu Einstellungen in der linken Ecke Navigationsleiste.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Terminplanung aus.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Die Highlights, Aufzeichnung und Abschrift des Treffens automatisch mit meetingteilnehmern und eingeladenen Teilnehmern teilen und ihnen erlauben, Änderungen zumachen.

Aus einer Liste von Teilnehmern und Teilnehmern auswählen
  1. Gehen Sie zu Meetings in der Navigationsleiste, und wählen Sie dann die Registerkarte Abgeschlossen aus.

    Registerkarte "Vergangene"
  2. Suchen Sie das Meeting, und wählen Sie es aus.


    Wenn Sie den Namen des Treffens und die Aufzeichnung beschreibender ändern möchten, bevor Sie es teilen, klicken Sie auf , nehmen Sie die Änderungen Drücken Sie , um das Meeting zu bearbeitenvor, und klicken Sie dann auf Drücken Sie , um Ihre Änderungen zu speichern.. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Aufzeichnungsthema mit neuem Meeting-Thema übereinstimmen aktiviert ist und klicken Sie auf Ja .

  3. Wählen Sie neben dem Meeting-Thema Die Option "Highlights senden" aus, und klicken Sie dann auf "Teilnehmer und Eingeladeneauswählen".

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Person, mit der Sie den Meeting-Inhalt teilen möchten, und klicken Sie dann auf Auswählen.

  5. Klicken Sie auf Teilen.

E-Mail-Adressen eingeben

1

Gehen Sie zu Meetings in der Navigationsleiste, und wählen Sie dann die Registerkarte Abgeschlossen aus.

2

Suchen Sie das Meeting, und wählen Sie es aus.

Wenn Sie den Namen des Meeting- und Aufzeichnungsnamens in beschreibendere Inhalte ändern möchten, klicken Sie auf , nehmen Sie die Änderungen vor Drücken Sie , um das Meeting zu bearbeitenund wählen Sie Drücken Sie , um Ihre Änderungen zu speichern.aus. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Aufzeichnungsthema mit neuem Meeting-Thema übereinstimmen aktiviert ist und klicken Sie auf Ja .
3

Klicken Sie neben dem Meeting-Thema auf .

4

Um den Inhalt mit Teilnehmern und Eingeladenen zu teilen, klicken Sie auf Teilnehmer aus Teilnehmer und Eingeladene auswählen. Andernfalls geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen der Personen ein, mit denen Sie die Inhalte teilen möchten.

5

Klicken Sie auf Berechtigungen und wählen Sie danach Betrachter oder Editor aus, um anzugeben, ob jede Person den Inhalt anzeigen oder bearbeiten kann.

6

Klicken Sie auf Zurück.

7

(Optional) Geben Sie eine Einleitende Nachricht zum Einfingen der E-Mail ein.

8

Klicken Sie auf Teilen.

1

Tippen Sie auf der Seite "Meeting-Informationen" auf .

Informationen zur Seite Meeting-Informationen finden Sie unter Anzeigen von Meeting-Inhalten, die vom Unternehmen Webex-Assistent.


 

Wenn Sie den Namen des Treffens und die Aufzeichnung in etwas beschreibenderes ändern möchten, bevor Sie es freigeben, tippen Sie auf , nehmen Sie Ihre Änderungen vor Drücken Sie , um das Meeting zu bearbeitenund tippen Sie auf Drücken Sie , um Ihre Änderungen zu speichern.. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Aufzeichnungsthema mit neuem Meeting-Thema übereinstimmen aktivieren.

2

Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen der Personen ein, mit denen Sie die Meeting-Inhalte teilen möchten, bzw. wählen Sie sie aus, und tippen Sie dann auf Teilen.


 

Um die Freigabe von Inhalten mit jemandem zu beenden, tippen Sie Drücken Sie , um das Meeting zu teilen auf und dann auf Berechtigungen . Tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil neben dem Namen der Person, und tippen Sie dann auf Entfernen.

Um das Teilen von Meeting-Inhalten mit allen Meeting-Inhalten zu beenden, tippen Sie auf Freigabe beenden. Alle, mit denen Sie Inhalte geteilt haben, werden nicht mehr auf die Meeting-Inhalte zugreifen können.

Wasserzeichen
17. Dez. 2020| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Sehen Sie sich die Highlights an und verwalten Sie sie, die mithilfe von Webex-Assistent für Meetings erstellt wurden

Wenn Sie in Webex-Assistent Webex-Meeting Highlights erfassen, sind die Highlights auch nach Ende des Meeting verfügbar. Der Gastgeber kann die Highlights mit anderen teilen und ihnen entweder Nur-Ansicht-Privilegien geben oder Privilegien bearbeiten.

Webex-Assistent ist ab Webex Meetings Version 40.4 verfügbar.

Diese Funktion erfordert Cisco Webex Version 2.0 der Videoplattform. Um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, informieren Sie sich unter Cisco Webex Meetings-Versionsnummer.

Wenn die Webex-Assistent auf Ihrem Webex-Site aktiviert ist, können Meeting-Gastgeber diese Option während Webex-Assistent Meetings aktivieren oder deaktivieren. Wenn sie die Option bei jedem Webex-Assistent Meeting automatisch aktivieren möchten, aktivieren Sie die Webex-Assistent Option in Ihren Einstellungen für das Ans dieseMeeting.

Jeder, der über Bearbeitungsrechte für die Highlights verfügt, kann die Highlights audio wieder geben, den Highlight-Text bearbeiten, Highlight-Labels ändern, Highlights löschen und anderen die Highlights senden.

Überprüfen und bearbeiten Sie die Highlights des Meeting

1

Wählen Sie die Registerkarte Highlights auf der Seite Meeting-Inhalte Auf Ihrer Webex-Site.

Um zur Seite Meeting-Inhalte zu navigieren, siehe Meeting-Inhalte anzeigen, die von für Webex-Assistent Meetings erstelltwurden.

Highlights (Registerkarte)
2

Wenn Sie der Meeting-Gastgeber sind oder der Gastgeber Ihnen Bearbeitungsprivilegien für den Meeting-Inhalt gegeben hat, können Sie folgende Schritte ausführen:

Option Beschreibung

Audio des Highlight wiederspielen

Bewegen Sie den Zeigen auf die Highlight-Option, und wählen Sie Audio wieder gebenAudio wiederernenaus.

Markieren des Textes bearbeiten

Bewegen Sie den Zeigen auf die Highlight-Option, und wählen Sie Edit HighlightHighlight bearbeiten(Highlight bearbeiten). Nehmen Sie die Änderungen vor, und wählen Sie Speichern Highlight bearbeitenHighlight bearbeiten speichern.

Highlight-Label ändern

Wählen Sie die vorhandene Beschriftung und die neue Beschriftung aus.

Wählen Sie ein Label aus

Senden Sie Highlights an andere

Wählen Sie die Highlights aus, die Sie teilen möchten, und wählen Sie Highlights senden. Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen ein und wählen Sie E-Mail sendenaus.

Highlight löschen

Bewegen Sie den Zeigen auf die Highlight-Option, und wählen Sie .

Wenn Ihnen der Gastgeber Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Highlights wieder geben.

Jeder, der über Bearbeitungsrechte für die Highlights verfügt, kann die Highlights audio wieder geben, den Highlight-Text bearbeiten, Highlight-Labels ändern, Highlights löschen und anderen zur Nachbearbeitung Highlights senden.

Sehen Sie sich die Meeting-Highlights auf einem mobilen Gerät an.

1

Tippen Sie auf der Seite Meeting-Info Ihrer App auf die Registerkarte Highlights.

Weitere Informationen zum Navigieren zu Ihrer Meeting-Informationsseite finden Sie unter Anzeigen von Meeting-Inhalten, die Webex-AssistentMeetings erstelltwurden.

2

Wenn Sie der Meeting-Gastgeber oder der Gastgeber die Meeting-Inhalte mit Ihnen geteilt haben, können Sie Folgendes tun:

Option Beschreibung

Audio des Highlight wiederspielen

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Audio wiederernen.

Markieren des Textes bearbeiten

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Bearb.. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und tippen Sie auf OK.

Highlight bearbeiten

Highlight-Label ändern

Tippen Sie auf die vorhandene Beschriftung, und tippen Sie auf die neue Beschriftung.

Beschriftung tippen

Senden Sie die Highlights per E-Mail an andere Personen.

Wählen Sie die Highlights aus, die Sie freigeben möchten, und tippen Sie auf Senden. Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen ein und tippen Sie auf Freigeben.

Senden Sie Highlights an andere

Highlight löschen

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Löschen.

Wenn Ihnen der Gastgeber Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Highlights wieder geben.

Wenn Ihnen der Gastgeber Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Highlights wieder geben.

Sehen Sie sich die Meeting-Highlights auf einem mobilen Gerät an.

1

Tippen Sie auf der Seite Meeting-Info Ihrer App auf die Registerkarte Highlights.

Weitere Informationen zum Navigieren zu Ihrer Meeting-Informationsseite finden Sie unter Anzeigen von Meeting-Inhalten, die Webex-AssistentMeetings erstelltwurden.

2

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Option Beschreibung

Audio des Highlight wiederspielen

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Audio wiederernen.

Wasserzeichen
17. Dez. 2020| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Überprüfen und Verwalten von Meeting-Abschriften, die von Webex-Assistent für Meetings erstellt wurden

Wenn der Gastgeber das Meeting aufgezeichnet hat, wird nach dem Ende des Treffens eine Abschrift aus der Aufzeichnung erstellt. Der Gastgeber kann die Abschrift mit anderen teilen und ihnen entweder Nur-Ansicht- oder Bearbeitungsprivilegien geben.

Webex-Assistent ist ab Webex Meetings Version 40.4 verfügbar.

Diese Funktion erfordert Cisco Webex Version 2.0 der Videoplattform. Um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, informieren Sie sich unter Cisco Webex Meetings-Versionsnummer.

Wenn die Webex-Assistent auf Ihrem Webex-Site aktiviert ist, können Meeting-Gastgeber diese Option während Webex-Assistent Meetings aktivieren oder deaktivieren. Wenn sie die Option bei jedem Webex-Assistent Meeting automatisch aktivieren möchten, aktivieren Sie die Webex-Assistent Option in Ihren Einstellungen für das Ans dieseMeeting.

Jeder, der die Berechtigungen für die Abschrift bearbeitet hat, kann sie herunterladen, einen Audio-Clip wieder geben, den Transkripttext bearbeiten und Highlights aus dem Transkripttext erstellen.

Überprüfen und Bearbeiten der Abschrift

1

Wählen Sie die Registerkarte Abschrift auf der Seite Meeting-Inhalte auf Webex-Site.

Um zur Seite Meeting-Inhalte zu navigieren, siehe Meeting-Inhalte anzeigen, die von für Webex-Assistent Meetings erstelltwurden.

Abschrift (Registerkarte)
2

Wenn Sie der Meeting-Gastgeber sind oder der Gastgeber Ihnen Bearbeitungsprivilegien für den Meeting-Inhalt gegeben hat, können Sie folgende Schritte ausführen:

Option Beschreibung

Audio-Clip wiederernen

Bewegen Sie den Fahrenz über den Text, den Sie hören möchten, und wählen Sie Audio wiederAudio wiederernengeben.

Bearbeiten des Transkripttexts

Bewegen Sie den Fahren über den Text, den Sie bearbeiten möchten, und wählen Sie Abschrift bearbeitenAbschrift bearbeitenaus. Nehmen Sie die Änderungen vor und wählen Sie Speichern Abschrift bearbeitenAbschrift bearbeiten speichernaus.

Erstellen Sie aus etwas Transkripttext eine Highlight-Textstelle

Bewegen Sie den Fahren über den Text und wählen Sie Zu Highlightshinzufügen. Der Text wird als Hinweispunkt zur Registerkarte Highlights hinzugefügt.

Abschrift herunterladen

Wählen Sie auf der Registerkarte Abschrift den Dateinamen des Formats aus, das Sie herunterladen möchten.

Sie können das Transkript im Format WebVTT (.vtt) oder Text (.txt) herunterladen.

Wenn der Gastgeber Ihnen Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Abschrift wieder geben.

Jeder, der die Berechtigungen für die Abschrift bearbeitet hat, kann einen Audio-Clip wieder geben und den Transkripttext bearbeiten.

Audio-Clip von Ihrer Meeting-Abschrift auf einem mobilen Gerät wieder geben.

1

Tippen Sie auf der Seite Meeting-Informationen Ihrer App auf die Registerkarte Abschrift.

Weitere Informationen zum Navigieren zu Ihrer Meeting-Informationsseite finden Sie unter Anzeigen von Meeting-Inhalten, die Webex-AssistentMeetings erstelltwurden.

2

Wenn Sie der Meeting-Gastgeber oder der Gastgeber die Meeting-Inhalte mit Ihnen geteilt haben, können Sie Folgendes tun:

Option Beschreibung

Audio-Clip wiederernen

Tippen Sie auf den Text, den Sie hören möchten, und tippen Sie auf Audio wiederernen.

Bearbeiten des Transkripttexts

Tippen Abschrift bearbeiten Sie neben dem Text, den Sie bearbeiten möchten, auf . Nehmen Sie die Änderungen vor und wählen Sie Abschrift bearbeiten speichernaus.

Wenn der Gastgeber Ihnen Ansichtsprivilegien erteilt hat, können Sie weiterhin Audioclips der Abschrift wieder geben.

Wasserzeichen
17. Dez. 2020| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Suchen Sie in allen Meetings nach Schlüsselwörtern in Cisco Webex Meetings

Nutzen Sie Ihre Meeting-Webex-Assistent für Meeting-Abschriften besser, indem Sie den genauen Ort im Meeting oder in mehreren Meetings finden, in denen etwas besprochen wurde.

Sie können die Suchleiste oben auf der Seite verwenden, um Ihre Meetings, Aufzeichnungen und Abschriften zu durchsuchen, um einen wichtigen Zeitpunkt in einem Meeting zu finden. Sie können dann nur den Ton dieses Zeitpunkts im Meeting wieder geben oder die Details des Meeting anzeigen.
Nach einem Wort oder Ausdruck suchen

Wenn für das Meeting keine Abschrift erstellt wurde oder wenn das Meeting vor der Aktivierung von Webex-Assistent auf Ihrem Webex-Site stattgefunden hat, wird das Schlüsselwort nur gefunden, wenn es im Meeting-Titel verwendet wurde.

Vorbereitungen

Webex-Assistent ist ab Webex Meetings Version 40.4 verfügbar.

1

Geben Sie in der Suchleiste das Wort oder den Ausdruck ein, nach dem Sie suchen.

Geben Sie das Wort in die Suchleiste ein.
2

Wählen Sie ein Element in den Suchergebnissen aus.

Wasserzeichen
17. Dez. 2020| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Löschen von Meeting-Inhalten, die von Webex-Assistent Meetings erstellt wurden

Sie können die Aufzeichnung und die Highlights aus Meetings löschen, die Sie hosten, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Wenn der Gastgeber mit Ihnen Meeting-Inhalte geteilt und Ihnen Bearbeitungsrechte erteilt hat, können Sie die Highlights des Meeting löschen.

Vorbereitungen

Webex-Assistent ist ab Webex Meetings Version 40.4 verfügbar.

1

So löschen Sie eine Aufzeichnung:

  1. Wählen Sie auf der linken Seite Aufzeichnungen Navigationsleiste.

  2. Wählen Mehr Sie neben dem Namen der Aufzeichnung und anschließend Löschen > Löschen aus.

    Die Aufzeichnung wird in den Papierkorb verschoben und verbleibt dort für 30 Tage, es sei denn, Sie löschen sie endgültig.
  3. Um eine Aufzeichnung im Papierkorb endgültig zu löschen, wählen Sie gelöscht unter Meine aufgezeichneten Meetings.

    Wählen Sie Gelöscht
  4. Klicken Sie neben dem Namen der Aufzeichnung auf Papierkorb Papierkorb.

2

Um Highlights zu löschen, lesen Sie "Highlights überprüfen und verwalten", die mit der Webex-Assistent für Meetings erstelltwurden.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt

×