1

Wenn Ihr Gerät neu ist oder zurückgesetzt wurde:

  • Raum- oder Tischgerät: Wählen Sie Cisco Webex Anrufdienst Assistenten für die erstmalige Einrichtung aus. Wählen Sie im Registrierungsbildschirm Proxyoptionenaus.

  • Bord: Wählen Sie proxy-Optionen direkt auf dem Registrierungsbildschirm aus.

Wenn Ihr Gerät bereits aktiviert ist:

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf den Gerätenamen und dann auf Einstellungen. Blättern Sie zu Netzwerk und Dienst und tippen Sie auf Netzwerkverbindung. Blättern Sie im nächsten Bildschirm zu Erweiterte Netzwerkeinstellungen und tippen Sie auf Proxy-Einstellungen.

Wenn Ihr Gerät derzeit aktiviert und mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist, können Sie auch auf die Proxy-Einstellungen zugreifen, indem Sie auf WLAN oben auf dem Bildschirm "Netzwerkverbindung" tippen und dann auf das Zahnradsymbol neben dem ausgewählten Netzwerk tippen.

2

Wählen Sie in den Proxy-Optionen die Option Manuell aus. Geben Sie die IP-Adresse/adresse des Proxy-Hosts/FQDN und die Proxy-Port-Nummer ein.

3

Wenn Sie Digest-Authentifizierung verwenden möchten:

  1. Für das Umschalten des Proxyservers ist eine Authentifizierung erforderlich.

  2. Geben Sie einen Benutzernamen und einePassphraseein.

4

Tippen Sie anschließend auf das Häkchen oben rechts im Bildschirm.