• Wenn Ihr Webex Teams einen kostenpflichtigen Sitzungsplan enthält, z. B. eine Cisco Webex Meetings Gastgeberlizenz, hat Ihre Webex Teambesprechungen die Funktionen für das Meeting bezahlt

  • Wenn es sich bei Webex Teams um einen kostenlosen Account, einen Messaging Plan (M1) oder einen Basisplan (m2) handelt, sind Ihre Webex Meetings nur begrenzt verfügbar.

Sie können die Funktionen des Meetings für Ihr Webex Teammeeting überprüfen, indem Sie auf ansetzen im Bereich klicken .

Die folgende Tabelle fasst die Unterschiede zwischen Webex Team Meetings mit kostenpflichtigen Meeting-Funktionen und Webex Team Meetings mit eingeschränkten Meeting-Funktionen zusammen.

Webex Team Meetings mit kostenpflichtigen Meeting-Funktionen

Webex Team-Meetings mit eingeschränkten Meeting-Funktionen

Kontotyp der Person, die den Bereich erstellt hat

Webex-Meetings-Gastgeberkonto oder kostenpflichtiger Webex-Teams-Meeting-Plan

Kostenlos, M1- oder M2-Webex-Teams-Plan

Meeting-Sponsor

Meetinggröße

Hängt vom Konto des Sponsors ab

Hängt vom Konto der Bereichsmitglieder ab

Telefonaudiooptionen

Gastzugang zu Meeting

Aufzeichnungen

Meetinglinks und Videoadressen für Meetings im Bereich

webex.com

ciscospark.com

Webex Team Meetings mit kostenpflichtigen Meeting-Funktionen

Wenn Ihr Webex-Teams-Konto einen kostenpflichtigen Meeting-Plan enthält (z. B. eine Webex Meetings-Gastgeberlizenz), werden Sie Sponsor des Meetings für jeden von Ihnen erstellten Bereich, unabhängig davon, ob es sich um einen Bereich mit einer anderen Person oder mit 3 oder mehr Personen handelt.

In Bereichen mit drei oder mehr Personen bestimmt das Konto des Meeting-Sponsors, dass alle Meetings im Bereich dieselben Meeting-Funktionen haben, unabhängig davon, welches Bereichsmitglied das Meeting ansetzt oder ob der Meeting-Sponsor am Meeting teilnimmt. Wenn in einem Bereich mit nur zwei Personen nur eine Person über ein Konto für kostenpflichtige Meetings verfügt, bestimmt dieses Konto die Meetings-Funktionen des Bereichs. Beide Szenarien ermöglichen jedoch Webex Team Meetings mit den folgenden Funktionen:

  • Meetinggröße: Die Anzahl der Personen, die an dem Meeting teilnehmen können. Wenn Sie im Bereich auf ansetzen klicken , wird Ihnen eine Meldung angezeigt, wie viele Personen einem Meeting aus diesem Bereich beitreten können. Die Meetinggröße stimmt möglicherweise nicht immer mit der Anzahl der Personen im Bereich überein. Weitere Informationen finden Sie unter " Anzahl der Personen, die einem Meeting in Cisco Webex Teams beitreten können.

  • Aufzeichnung: Ob Sie das Meeting aufzeichnen können und wie viel Speicherplatz für Aufzeichnungen in Ihrem Konto bzw. auf Ihrer Webex-Site verfügbar ist. Falls die Aufzeichnungsoption verfügbar ist, wenn eine Person im Bereich das Meeting aufzeichnet, wird der Link zur Aufzeichnung nach Beendigung des Meetings automatisch im Webex Teams-Bereich angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Meetings in Cisco Webex Teams aufzeichnen.

  • Telefonaudiooptionen: Ob Telefonaudiooptionen verfügbar sind und welche Telefonoptionen verfügbar sind, z. B. die Optionen „Einwahl“ und „Mich anrufen“. Weitere Informationen finden Sie unter Einem Meeting in Cisco Webex Teams über ein Telefon beitreten.

  • Gastzugang zu Meetings: Ob Gäste, die kein Webex Teams-Konto haben, dem Meeting beitreten können. Sie können sogar Gäste zu einem Meeting einladen, das Sie nur mit einer anderen Person geplant haben. Weitere Informationen finden Sie unter Gastzugang zu Cisco Webex Team Meetings.

  • Sponsor des Meetings

    In Webex Teams für Windows und Mac können Sie sehen, wer der Sponsor des Meetings für den Bereich ist, gehen Sie zum Informationssymbol und wählen Sie die Meetinferenzfunktionen. Sie erhalten Informationen darüber, wer der Sponsor des Meetings ist.

    • Der Sponsor des Meetings verlässt

      Wenn der Meeting-Sponsor einen Bereich mit 3 oder mehr Personen verlässt, weist Webex Teams die Rolle des Meeting-Sponsors automatisch einem anderen Mitglied des Bereichs zu. Webex Teams weist einer Person, die sich in der gleichen Organisation befindet und den gleichen allgemeinen Kontotyp hat wie die Person, die den Bereich ursprünglich erstellt hat, die Rolle des neuen Meeting-Sponsors zu. Die automatische Zuweisung der Rolle des Meeting-Sponsors schafft ein konsistentes Meeting-Erlebnis für die Mitglieder des Bereichs, wann immer sie ein Meeting in diesem Bereich ansetzen.

    • Konto für Meeting Sponsor wird aktualisiert

      Wenn der Meeting-Sponsor eines Bereichs mit 3 oder mehr Personen sein Konto mit neuen Meeting-Funktionen aktualisiert, gelten die neuen Funktionen automatisch für den Bereich. Gleiches gilt für den Inhaber des kostenpflichtigen Kontos in einem Bereich mit einer anderen Person. Bestehende Meetings werden mit den neuen Funktionen aktualisiert, und neue Meetings, die in diesem Bereich angesetzt werden, verfügen über diese neuen Funktionen.


    Die Moderatorrolle steht nicht in Verbindung mit der Rolle des Meeting-Sponsors. Ein Moderator des Bereichs oder Teams ist nur dann der Meeting-Sponsor, wenn der Moderator den Bereich erstellt hat.

Webex Team-Meetings mit eingeschränkten Meeting-Funktionen

Wenn Sie ein kostenloses, M1 oder M2 Webex Teams-Konto haben, das nicht mit einem Webex Meetings-Gastgeberkonto verknüpft ist, haben Meetings, die aus von Ihnen erstellten Bereichen geplant wurden, nicht die neue Webex Teams-Meeting-Erfahrung und keinen Meeting-Sponsor. Wenn Sie in einem dieser Bereiche zum Informationsmenü gehen und dann Meetingraten auswählen, wird Ihnen eine Meldung angezeigt, dass für den Bereich kein Konferenzsponsor vorhanden ist.

  • Größe des Meeting

    Die Größe des Meetings in einem Bereich, der von einer Person mit kostenlosem oder nachrichtenfreies Webex Teams erstellt wurde, wird durch die Kontotypen der Mitglieder des Bereichs bestimmt:

    • Wenn mindestens ein Mitglied des Bereichs über eine Webex Meetings Gastgeberkonto oder eine Basissession (m2) Webex Teams Lizenz verfügt, können bis zu 200 Teilnehmer dem Meeting beitreten.

    • Wenn alle Benutzer im Bereich über kostenfreie Konten bzw. Nur-Nachrichten-Konten für Webex Teams verfügen, können nur bis zu 3 Teilnehmer an dem Meeting teilnehmen.

    In einem Bereich, wenn Sie auf Plan ansetzen, wird Ihnen eine Meldung angezeigt, wie viele Personen einem Meeting aus diesem Bereich beitreten können.

  • Raumschöpfer verlässt

    Falls der ursprüngliche Ersteller des Bereichs den Bereich oder die Organisation verlässt, wird automatisch eine neue Erstellerrolle für den Bereich zugewiesen. Die Meetinginformationen und -Funktionen im Bereich werden automatisch basierend auf dem Kontotyp des neuen Bereichserstellers aktualisiert.

  • Space Creator Upgrade Account

    Wenn die Person, die den Bereich ursprünglich erstellt hat, von einem kostenlosen zu einem Webex Meetings Host-Account wechselt, wird der Ersteller des Bereichs zum Meeting-Sponsor für diesen Bereich, und der Bereich erhält automatisch Meeting-Funktionen, die auf dem Konto des neuen Meeting-Sponsors basieren.