Webex Events (neu) ist jetzt Webex Webinare

Webex Events (neu) wird ab Mitte Januar2022 in Webex Webinare umbenannt. Die Namensänderung soll das Produkt besser in das breitere Webex-Portfolio ausrichten.

Wie wirkt sich dies auf Webex Events (neu) aus?

  • Webex Events (neu) wird heute inWebex Webinare umbenannt, Webex Events (neu) verwendet wird. Dazu gehört die Planung innerhalb des Produkts, im Control Hub sowie in der Marketing- und Hilfedokumentation. Die Namensänderung wird auch in APIs und in der Event-Berichterstellung berücksichtigt, speziell im Feld, das derzeit als Webinar oder Webcast bezeichnetwird.

  • Außerdem vereinfachen wir den Planungsprozess für Event-Organisatoren mit Plänen für 3000 oder mehr Benutzer. Bisher hatten Organisatoren zwei Optionen beim Anplanen eines Events, Webinar und Webcast. Mit dieser Aktualisierung können Organisatoren Webcast-Ansicht für Teilnehmer auswählen, um die Teilnahme nur über textbasierten Chat, Videoübertragungen Fragen und Antworten Umfragen zu ermöglichen. Die Webcast-Ansicht für Teilnehmer wird mit Lizenzen für 3000 oder mehr Teilnehmer verfügbar sein. Bei Webinaren mit mehr als 10.000 Teilnehmern ist eine Webcast-Ansicht für Teilnehmer erforderlich.

Ändert sich dadurch die Lizenzierung?

  • An der Bereitstellung, dem Bestellprozess oder der SKU-Benennung gibt es derzeit keine Änderungen.

Wirkt sich dies auf Webex Events (classic) aus?

  • Am neuen (klassischen) Webex Events werden keine Änderungenvorgenommen.

Welche Schritte müssen Sie ausführen?

  • Keine Aktion erforderlich.

  • Sie können in Betracht ziehen, Ihre Schulungsmaterialien oder Dokumentation entsprechend der Namensänderung sowie des neuen, optimierten Planungsablaufs zu ändern.

Webex Webinare und Events (classic)

Mit der Aktualisierung von 41.4 sind Webex Webinare (vormals Webex Events (neu)) auf Ihrer Site nebenEvents(classic)verfügbar. Webex-Webinare umfassen viele der erweiterten Funktionen, mit denen Sie von Webex Meetings vertraut sind, sowie diejenigen, die Sie vonEvents(classic)kennen. Wir werden Webinare in zukünftigen Aktualisierungen weiter verbessern.

Wenn Ihr Events-Plan (classic) bis zu 1000 Benutzer unterstützt, erhalten Sie Unterstützung für bis zu 1000 Benutzer in Webinaren. Webex-Assistent für Meetings ist mit diesem Plan nicht verfügbar. Um Unterstützung für Webex-Assistent für Meetings hinzuzufügen oder Ihren Plan auf 3000 oder mehr Benutzer zu aktualisieren und Webex-Assistent kostenlos hinzuzufügen, wenden Sie sich an Ihr Webex-Account-Team.

Wenn Ihr Events-Plan (classic) bis zu 3000 oder mehr Nutzer unterstützt, erhalten Sie den gleichen Support für Webinare mit bis zu 10.000 Benutzern oder bis zu 100.000 Benutzer in Webcast-Ansicht. Webinare in Webcast-Ansicht Webex-Assistent für Meetings sind nur in Plänen enthalten, die 3000 oder mehr Benutzer unterstützen. Um Ihren Plan zur Unterstützung von 3000 oder mehr Benutzern zu aktualisieren, wenden Sie sich an Ihr Webex-Account-Team.

Sehen Sie Webinare und Events (classic) vergleichen, um zu sehen, was in diesem Update verfügbar ist. Informationen über aktuelle bekannte Probleme und Einschränkungen finden Sie unter Bekannte Probleme und Einschränkungen für Webinare.

Webinar-Planer

Mit Webinaren kann ein Gastgeber entweder über die Startseite Webex-Site oder die Kalenderseite auf Webinare anplanen klicken. Der Gastgeber kann Diskussions teilnehmer einladen, automatisch eine Übungssitzung und mehr starten. Bei einem 42.1-Update für Pläne mit 3.000 oder mehr Benutzern können Sie auch die Teilnehmergröße auswählen und die Webcast-Ansicht auswählen. Erfahren Sie mehr über die Planung eines Webinars.


Events, die mit der klassischen Events-Planung angesetzt wurden, haben weiterhin die ursprüngliche Event-Erfahrung.

Webinar-Teilnehmer treten auf einer Begrüßungsseite bei. Wenn eine Registrierung erforderlich ist, registrieren sich die Teilnehmer auf dieser Seite und beantworten die Fragen. Gastgeber können die Begrüßungs- und Registrierungsseiten anpassen und Teilnehmern auch Rollen zuweisen.

Webinar-s und Webcast-Ansicht für Teilnehmer

Webinare unterstützen bis zu 10.000 Teilnehmer oder bis zu 100.000 Teilnehmer in der Webcast-Ansicht, je nach Webinar-Plan, den Sie erworben haben. Wir haben Ihre Webinare verbessert, egal welche Größe oder Ansicht Siewählen:

  • Moderatoren können für Bewegung und Video optimierte Inhalte mit Computeraudio freigeben.

  • Alle Teilnehmer können das Video des Diskussionsteilnehmers und die freigegebenen Inhalte sehen.

  • Sie können jemanden als Co-Host Ihres Webinars zuweisen und zum Zeitpunkt der Terminplanung oder während eines Webinars zugewiesen werden, um die Teilnehmer an einem Webinar zu verwalten.

  • Gastgeber können eine Bühnenansicht für alle Teilnehmer einrichten.


    Webinare in Webcast-Ansicht sind nur für Pläne enthalten, die 3000 oder mehr Benutzer unterstützen. Webinare in Webcast-Ansicht sind für die Regierung von Webex nichtverfügbar.

In Webinaren profitieren die Teilnehmer von vielfältigen Funktionen, mit denen sie das Beste aus dem Webinar heraus heraus aus dem Webinar herausbekommt. Wenn diese Option aktiviert ist, können alle Teilnehmer animierte Emoji-Reaktionen senden, bei der Ausführung den Musikmodus auswählen oder sich das Profil eines Diskussionsteilnehmers mit People Insights-Profilen anzeigen lassen.

Wenn Ihre Webinar-Anrufe den Teilnehmern das Beitreten zu und das Anzeigen von Erfahrungen mit eingeschränkten Interaktionen erleichtern, können Sie Webinare in Webcast-Ansichthosten. Sobald die Teilnehmer die Einladung und den Beitritt von der Begrüßungsseite erhalten, können sie das Webinar sofort mit einem Webbrowser streamen. Die Teilnehmer können die Lautstärke anpassen, die Video-Funktion anhalten und wieder aufnehmen, auf Vollbild erweitern sowie chatten, an Umfragen teilnehmen und vom Gastgeber gestellte Fragen beantworten. Der Gastgeber kann während des Webinars jederzeit das Layout für die Teilnehmer festlegen.


Webinare in Webcast-Ansicht sind für die Regierung von Webex nichtverfügbar.

Erfahren Sie, was die Teilnehmer in Webinaren tun können, und erfahren Sie, welche Unterschiede zwischen Webinar-Ansichten in diesem Update verfügbar sind.

Beginnen Sie noch heute mit dem Webinar: