Vorbereitungen

Diese Option ist für videofentrierte netzwerkbasierte MP4 in Webex Meetings und Webex Events in WBS 39,5 und späteren Sites verfügbar.

Diese Funktion ist für TSP-Audio-Sites, FedRAMP-Sites oder 1.0-Sites von Videoplattformversionen nicht verfügbar. Die Browseranforderungen finden Sie unter Browserunterstützung für videofentrierte netzwerkbasierte &x-Aufzeichnungen.

Wenn Sie Inhalte während des Meetings oder Events über die Freigabe von Dateien oder das Teilen von Whiteboards geteilt haben, wird die MP4 Aufzeichnung nicht im videzentrorientierten Format gespeichert.

1

Anmelden bei Ihrem Webex-Site, und gehen Sie zu Aufzeichnungen.

2

Suchen Sie die Aufzeichnung, die Sie bearbeitenden möchten, und wählen Sie den Namen aus.

3

Wählen Sie Einstellung > Wiedergabebereich bearbeiten aus.

4

Um den Beginn der Aufzeichnung zu beschneiden, wählen Sie Vorschau Wiedergabe Bereich Vorschau Wiedergabe, um die Aufzeichnung zu starten. Wenn Sie festlegen, wo die Aufzeichnung gestartet werden soll, wählen Sie Pause unterbrechen und ziehen Sie die Startkontrolle für die Wiedergabe dorthin.

Kontrolle mit Start der Wiedergabe ziehen
5

Um das Ende der Aufzeichnung zu trimmen, wählen Sie Vorschau Wiedergabebereich Vorschau Wiederzeile Wiedergabe, um die Aufzeichnung zu starten. Ziehen Sie die Seseekbude, um festzustellen, wo die Aufzeichnung beendet werden soll. Wenn Sie den Endpunkt finden, wählen Sie Pause unterbrechen und ziehen Sie die Endkontrolle für die Wiedergabe dorthin.

6

Wählen Sie Wiedergabebereich speichern Speicherbereich speichern aus .

7

Öffnen Sie die Aufzeichnung, um sicherzustellen, dass Sie beginnt und dort endet, wo Sie es erwarten.

Wenn Sie die von Ihnen vorgenommenen Änderungen rückgängig machen möchten, wählen Sie Wiedergabebereich bearbeiten aus, wählen Sie Wiederherstellen des ursprünglichen Wiedergabebereichs wiederherstellen und wiederholen Sie die Schritte 3 – 7.