Webex Assistantist verfügbar inMeetingsundWebex Webinars(nicht verfügbar fürWebinare in Webcast-Ansicht).

Beginnend mit der Aktualisierung 41.5Webex WebinarsUnterstütztWebex Assistantdefiniert.

Zusätzlich zuMeetingsundWebinare, mit der Aktualisierung 41.7,Webex Assistantist auch verfügbar für dieWebex-Appdefiniert. Von einem Bereich gestartete oder beigetretene Meetings werden nicht unterstütztWebex Assistantdefiniert.

Webex for Government unterstützt nichtWebex Assistantdefiniert.

Diese Funktion erfordert CiscoWebexVideoplattform Version 2.0 mit aktivierter Funktion zum Beitreten von Meetings über Videosysteme. Informationen dazu, welche Version Sie verwenden, finden Sie unter Suchen IhrerWebex MeetingsVersionsnummer.

Gastgeber können denWebex Assistantwährend des Meeting oderWebinardefiniert. So aktivieren Sie automatisch dieWebex Assistantimmer wenn Sie ein Meeting starten oderWebinar, siehe Festlegen IhrerWebex MeetingsPlanungseinstellungen.

Der Bereich "Untertitel markieren" wird rechts angezeigt.

Werden anstößige Wörter verwendet, werden einige Buchstaben des anstößigen Wortes im Textfeld durch Sternchen ersetzt.

1

Sie haben folgende Möglichkeiten, um den Bereich ein- oder auszublenden:

  • Wenn Sie der Gastgeber sind und SieWebex Assistant, können Sie mit dem Fahren über dieWebex Assistantund wählen Sie Untertitel und Highlights anzeigen, um den Bereich zu zeigen.
  • Wenn Sie nicht der Gastgeber sind, wählen Sie untertiteloptionen aus, > und Highlights anzeigen auswählen.
  • Highlights werden auch bei den Untertiteln & Highlights erfasst.

  • Bewegen Sie den Fahren über dasWebex Assistantund wählen Sie Untertitel und Highlights ausblenden, um den Bereich auszublenden.

    Sie können den Bereich auch ✕ Bereich Untertitel & Highlights auswählen, um den Bereich zu schließen.

Highlights werden aufgenommen, selbst wenn der Bereich "Untertitel & Highlights " ausgeblendet ist.

2

Wenn Sie Inhalte freigeben, fahren Sie mit dem Fahren über denWebex Assistantklicken Sie auf der unverankerten Leiste am oberen Bildschirmrand auf die Option Untertitel und Highlights anzeigen , um den Bereich anzuzeigen.

Wählen Sie Untertitel und Highlights ausblenden, um den Bereich auszublenden.

Highlights werden aufgenommen, selbst wenn die Seite "Untertitel und Highlights" ausgeblendet ist.

Werden anstößige Wörter verwendet, werden einige Buchstaben des anstößigen Wortes im Textfeld durch Sternchen ersetzt.

1

Auf die Seite "Untertitel und Highlights" haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Wenn Sie der Gastgeber sind, nachdem SieWebex Assistant, tippen Sie auf Weitere Optionen Webex Assistant Webex Assistant > Anzeigen von Untertiteln und Highlights.
  • Wenn Sie einem Meeting oderWebinarauf der RegisterkarteMeetings-App oder in einem Voll-Feature-Meeting überWebex-App, tippen Sie auf Weitere > um Untertitel > und Highlights anzeigen zu können.
2

Tippen Sie auf Untertitel oder Highlights , um zwischen den Registerkarten zu wechseln.