Konferenzrufe

Die Zusammenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil jeder Arbeit. Anstatt ein formelles Meeting durch das Versenden von Einladungen und die Buchung von Konferenzräumen zu einrichten, können Sie jederzeit von Ihrem Schreibtisch- oder Konferenztelefon aus einen Audioanruf oder einen Videokonferenz konferenztelefon vornehmen. Sie können Konferenzgespräche mit maximal sechs Personen, einschließlich Ihnen selbst, erstellen.


Zu videofähigen Endpunkten zählen IP-Telefone, Webex-App und Webex Rooms-Geräte. Diese werden mit Video verbunden, wenn Sie eine Konferenz starten.

Wenn Sie eine Telefonkonferenz erstellen, sehen Sie zwei separate Cisco Webex für jeden einzelnen Anruf. Wenn Sie in einem Bereich zusammenarbeiten möchten, erstellen Sie einen für Ihre drei.

Überprüfen Sie, welches Büro Telefon Sie haben

Die Verwendung bestimmter Telefonfunktionen hängt manchmal vom jeweiligen Modell Telefon ab. Sie können ganz einfach überprüfen, welches Telefonmodell Sie haben, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Schritte befolgen.

1

Drücken Sie auf Anwendungen .

2

Wählen Sie Status > Produktinformationenaus.

3

Überprüfen Sie die Modellinformationen oben im Fenster.

Eine weitere Person zu einem Anruf hinzufügen

Wenn Sie sich in einem Gespräch befinden, können Sie eine andere Person zu Ihrer Unterhaltung hinzufügen.

1

Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

  • Telefone: Drücken Sie während eines aktiven Anrufs Konferenz .
  • Konferenztelefon: Drücken Sie während eines aktiven Anrufs Konferenz .
2

Geben Sie die Telefonnummer für den Teilnehmer ein, den Sie hinzufügen möchten, und drücken Sie Anrufen.

3

Drücken Sie erneut Konferenz.