In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Zugriff auf die Enterprise Content Management-Plattform einrichten, um Microsoft OneDrive Whiteboards und Dateien zu öffnen.


Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn die Experience "roomer 11" aktiviert ist.


Sie können Ihre OneDrive-Whiteboards und -Dateien in einem Anruf freigeben.

1

Tippen Sie auf Dateien Auf dem Startbildschirm.

2

Wählen Sie Verbindung mit Server herstellen und melden Sie sich bei Ihrem OneDrive-Konto an, um auf Ihre Dateien zuzugreifen. Der OneDrive-persönliche Ordner Ihres ECM wird im Menü "Dateien" angezeigt.

3

Sie können jetzt Ihre zuvor gespeicherten Whiteboards öffnen, bearbeiten oder löschen. Sie können die gespeicherten Dateien auch auf Ihrem Gerät öffnen und anzeigen. Um neue Whiteboards in ihrer ECM-OneDrive zu speichern, wählen Sie im Menü "Dateien" die Option "Arbeit importieren".

Sie können auf neues Whiteboard tippen Symbol „Neues Whiteboard erstellen“ Wenn auf Ihrem Gerät ein OneDrive-Whiteboard geöffnet ist. Das neue Whiteboard wird direkt im Ordner "OneDrive" erstellt.