Ein Makro ist ein kleines Programm, das lokal auf dem Raum- oder Schreibtischgerät oder Board ausgeführt wird. Ein Makro wird im JavaScript mit Unterstützung für Funktionen wie Pfeilfunktionen, Zusagen, Klassen und asynchron/warten geschrieben. Alle Raum- und Schreibtischgeräte sowie Boards, mit Ausnahme von SX10, unterstützen Makros.

Ein Makro kann Feedback aus Ereignissen, Konfigurations- und Statusänderungen auf dem Gerät registrieren. Das Makro kann diese Ereignisse und Änderungen überwachen und die API des Geräts verwenden, um weitere Befehle und Konfigurationsänderungen aufzurufen. Wenn Sie die Verwendung von Makros mit angepassten Bereichen der Benutzeroberfläche kombinieren, können Sie die Benutzeroberfläche mit einer lokalen Funktion, z. B. Kurzwahl-Tasten, erweitern.

Zum Ausführen von Makros mit xAPI-Befehlen auf dem Gerät ist ein lokaler Administratorbenutzer erforderlich.

Weitere Informationen zum Erstellen von angepassten Bereichen für die Benutzeroberfläche erhalten Sie im Artikel Erweiterungen der Benutzeroberfläche.

Makros erstellen und verwalten

Sie können den Makro-Editor verwenden, um Makros zu erstellen und zu verwalten. Der Editor ist über die lokale Weboberfläche des Geräts verfügbar.

Die lokale Weboberfläche ist für lokale Administratorbenutzer direkt über den Webbrowser oder über die Kundenansicht im Control Hub im Bereich „Gerätekonfigurationen“ verfügbar. Geben Sie im Webbrowser http(s)://<Endpunkt-IP oder Hostname> im URL-Adressfeld ein. Geben Sie dann die Anmeldeinformationen für den Administratorbenutzer ein.

In der lokalen Weboberfläche ist der Makro Editor im den Bereich Anpassungauf der linken Seite verfügbar.

Wenn Makros deaktiviert sind, können Sie Makros aktivieren, wenn Sie versuchen, den Editor zu starten.

Weitere Informationen

Lesen Sie sich den Artikel Lokale Benutzerverwaltung und den Artikel Erweiterte Einstellungen durch, um weitere Informationen zu lokalen Benutzern und zum Zugriff auf die Weboberfläche zu erhalten.

Weitere Informationen zu Makros und zur Verwendung des Makro Editors erhalten Sie im Anpassungsleitfaden.

Im Makro Editor stehen zusätzliche Lernressourcen zur Verfügung:

  • Klicken Sie auf Tutorial, um das Cisco Macro Scripting Tutorial zu öffnen.

  • Klicken Sie auf Hilfe, um eine kurze Einführung zur Verwendung von Makros auf einem Gerät und einige Codebeispiele zu erhalten, die Sie lernen oder verwenden können.

Cisco Support (TAC) unterstützt nicht das Debuggen von Drittanbietercode, einschließlich Makros. Schauen Sie in der Cisco Collaboration Developer-Community nach, wenn Sie Hilfe bei Makros und Drittanbietercodes benötigen. Darüber hinaus finden Sie auf dieser Website viele Ressourcen für Entwickler und Integratoren. Hier finden Sie verschiedene Makro-Codierungsbeispiele.