1

Um mit der Freigabe Ihres Bildschirms zu beginnen, klicken Sie auf Teilen.

2

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü aus, wie Sie Ihre geteilten Inhalte optimieren möchten:

  • Automatisch optimieren– Wählt die beste Optimierung für Ihren Inhaltstyp aus.

  • Für Text und Bilder optimieren – Zeigt Text und Bilder in Ihren geteilten Inhalten mit derhöchstmöglichen Auflösung und Klarheit an.

  • Für Bewegung und Video optimieren – Das Video wird reibungsloser miteiner höheren Bildrate, aber bei einer niedrigeren Auflösung abspielt. Dies erhöht die Flüssigität, indem Sie die Verzögerung beim Teilen Ihres Bildschirms reduzieren.

    Diese Option verbessert möglicherweise die Bildrate bei Meetings mit mehr als 25 Teilnehmern nicht.

3

Wählen Sie Computeraudio freigeben aus, um es anderen zu ermöglichen, zusätzlich zu Ihrem Mikrofon-Audio auch den Ton Ihres Computers zu hören.

Nur Mac –Webex benötigt eine Erweiterung, um das Audio Ihres Computers zu teilen. Wenn Sie nicht über diese Erweiterung verfügen, wird sie automatisch heruntergeladen, wenn Sie auf Computer-Audio teilenklicken. Sie müssen über Administratorrechte auf Ihrem Computer verfügen, um die Erweiterung zu installieren.

4

Wählen Sie den Bildschirm oder die Anwendung aus, die Sie freigeben möchten.

Halten Sie Umschalt gedrückt, um mehrere Anwendungen auszuwählen. Alle Meeting-Mitglieder sehen nur eine der freigegebenen Anwendungen.

5

Zeigen Sie im oberen Bildschirmbereich eine Vorschau ihrer geteilten Dateien an. Stellen Sie sicher, dass Sie nur das freigeben, was Sie möchten, und dass alle Meeting-Mitglieder es sehen können.


 

Um die Vorschau anzuzeigen, nachdem sie nicht mehr angezeigt wird, gehen Sie zur Registerkarte in der Steuerleiste am oberen Bildschirmrand und klicken Sie auf den Abwärtspfeil.

6

Während der Freigabe können Sie Folgendes auswählen:

  • Freigabe des Bildschirms, um zu einem anderen Bildschirm oder zu einer anderen Anwendung zu wechseln, ohne zuerst die Freigabe beenden zu müssen.
  • Kommentieren, um einen freigegebenen Bildschirm während eines Anrufs oder eines Treffens zu markieren.
  • Unterbrechen Sie die Freigabe Ihres Bildschirms oder Ihrer Anwendung.
  • Nehmen Sie wieder auf, um die Freigabe Ihres Bildschirms oder Ihrer Anwendung wieder aufzunehmen.
  • Geben Remotesteuerung, damit jemand Ihren Bildschirm steuernkann. Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Bildschirm freigeben und nicht nur eine Anwendung.
  • Beenden Sie die Freigabe.
7

Mit dem unverankerter Bereich Sie bequem auf die folgenden Optionen zugreifen:


 

Wenn die Miniaturvideos den freigegebenen Inhalt verdecken, ziehen Sie den unverankerter Bereich an eine andere Position auf Ihrem Bildschirm.

  • Ton aus oder Ton an, um sich selbst stumm- bzw. unstumm zu machen.
  • Video anhalten oder Video starten, um Ihr Video zu deaktivieren oder zu aktivieren.
  • Fokussieren Sie die Ansicht, um aktiver Sprecher Video des Kunden zu zeigen.
  • Rasteransicht, um die Videos der Meeting-Teilnehmer zu zeigen.
  • Videoansicht ausblenden, um alle Miniaturvideos auszublenden. Der Name der aktiver Sprecher wird in der unverankerter Bereich.

1

Tippen Sie während eines Telefonanrufs auf Mehr > Bildschirm freigeben.

2

Wählen Sie Ihre Option "Optimieren" aus:

  • Für Text und Bilder optimieren – Zeigt Text und Bilder in Ihren geteilten Inhalten mit derhöchstmöglichen Auflösung und Klarheit an.
  • Für Bewegung und Video optimieren – Das Video wird reibungsloser miteiner höheren Bildrate, aber bei einer niedrigeren Auflösung abspielt. Dies erhöht die Flüssigität, indem Sie die Verzögerung beim Teilen Ihres Bildschirms reduzieren.

3

Tippen Sie auf Webex > Übertragung starten.

4

Tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf Ihrem Bildschirm, um das Übertragungsmenü zu verlassen und zu Ihrer Bildschirmfreigabe zu navigieren.

5

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie im Meeting auf Freigabe beenden, um die Freigabe zu beenden.

1

Tippen Sie während eines Telefonanrufs auf Mehr > Bildschirm freigeben .

2

Wählen Sie Ihre Option "Optimieren" aus:

  • Für Text und Bilder optimieren – Zeigt Text und Bilder in Ihren geteilten Inhalten mit derhöchstmöglichen Auflösung und Klarheit an.
  • Für Bewegung und Video optimieren – Das Video wird reibungsloser miteiner höheren Bildrate, aber bei einer niedrigeren Auflösung abspielt. Dies erhöht die Flüssigität, indem Sie die Verzögerung beim Teilen Ihres Bildschirms reduzieren.
3

Tippen Sie auf Jetzt beginnen, um Aufzeichnungsberechtigungen zu akzeptieren und Ihre Bildschirmfreigabe vorzubereiten.

4

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf TEILEN BEENDEN.

Vorbereitungen

Sie können Inhalte nur während eines Telefon teilen, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:
  • Sie müssen mit Ihrem Computer Telefon für den Anruf verbunden sein.

  • Sie können nur in einem Anruf zwischen Ihnen und einer anderen Person freigeben.

  • Die andere Person, die Sie anrufen, muss ebenfalls mit ihrer Verbindung Telefon für den Anruf in Webex verbundensein.

1

Wenn Sie in einem Telefonanruf sind und eine Verbindung zu Ihrem Computer Telefon Wählen Sie Freigeben aus, um Ihren Bildschirm zu teilen.

2

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü aus, wie Sie Ihre geteilten Inhalte optimieren möchten:

  • Automatisch optimieren– Wählt die beste Optimierung für Ihren Inhaltstyp aus.

  • Für Text und Bilder optimieren – Zeigt Text und Bilder in Ihren geteilten Inhalten mit derhöchstmöglichen Auflösung und Klarheit an.

  • Für Bewegung und Video optimieren – Das Video wird reibungsloser miteiner höheren Bildrate, aber bei einer niedrigeren Auflösung abspielt. Dies erhöht die Flüssigität, indem Sie die Verzögerung beim Teilen Ihres Bildschirms reduzieren.

    Diese Option verbessert möglicherweise die Bildrate bei Meetings mit mehr als 25 Teilnehmern nicht.

3

Wählen Sie Computeraudio freigeben aus, um es anderen zu ermöglichen, zusätzlich zu Ihrem Mikrofon-Audio auch den Ton Ihres Computers zu hören.

Nur Mac –Webex benötigt eine Erweiterung, um das Audio Ihres Computers zu teilen. Wenn Sie nicht über diese Erweiterung verfügen, wird sie automatisch heruntergeladen, wenn Sie auf Computer-Audio teilenklicken. Sie müssen über Administratorrechte auf Ihrem Computer verfügen, um die Erweiterung zu installieren.

4

Wählen Sie den Bildschirm oder die Anwendung aus, die Sie freigeben möchten.

5

Zeigen Sie im oberen Bildschirmbereich eine Vorschau ihrer geteilten Dateien an. Stellen Sie sicher, dass Sie nur das freigeben, was Sie möchten, und dass alle Meeting-Mitglieder es sehen können.


 

Um die Vorschau anzuzeigen, nachdem sie nicht mehr angezeigt wird, gehen Sie zur Registerkarte in der Steuerleiste am oberen Bildschirmrand und klicken Sie auf den Abwärtspfeil.

6

Während der Freigabe können Sie Folgendes auswählen:

  • Freigabe des Bildschirms, um zu einem anderen Bildschirm oder zu einer anderen Anwendung zu wechseln, ohne zuerst die Freigabe beenden zu müssen.
  • Kommentieren, um einen freigegebenen Bildschirm während eines Anrufs oder eines Treffens zu markieren.
  • Unterbrechen Sie die Freigabe Ihres Bildschirms oder Ihrer Anwendung.
  • Nehmen Sie wieder auf, um die Freigabe Ihres Bildschirms oder Ihrer Anwendung wieder aufzunehmen.
  • Beenden Sie die Freigabe.
7

Mit dem unverankerter Bereich Sie bequem auf die folgenden Optionen zugreifen:


 

Wenn die Miniaturvideos den freigegebenen Inhalt verdecken, ziehen Sie den unverankerter Bereich an eine andere Position auf Ihrem Bildschirm.

  • Ton aus oder Ton an, um sich selbst stumm- bzw. unstumm zu machen.
  • Video anhalten oder Video starten, um Ihr Video zu deaktivieren oder zu aktivieren.
  • Videoansicht ausblenden, um alle Miniaturvideos auszublenden. Der Name der aktiver Sprecher wird in der unverankerter Bereich.