1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.com zu Einstellungen, scrollen Sie zu Authentifizierung und klicken Sie auf Ändern.

2

Um einmaliges Anmelden zu deaktivieren, klicken Sie auf Integrierter Identitätsservice für Benutzerauthentifizierung verwenden. (Einfach).

Ein Popup-Fenster erscheint, in dem Sie darauf hingewiesen werden, einmaliges Anmelden zu deaktivieren:

Wenn Sie einmaliges Anmelden deaktivieren, werden Passwörter statt Ihrer IdP-Konfiguration von der Cloud verwaltet.

3

Wenn Sie die Auswirkungen der Deaktivierung von einmaligem Anmelden verstehen und fortfahren möchten, klicken Sie auf OK.

In Control Hub wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass SSO deaktiviert ist und die Benutzerauthentifizierung nun die einfache eingebaute Identitätsdienst verwendet.

Für Cisco Webex Teams Benutzerkonten, die vor dem Deaktivieren SSO erstellt wurden, erhalten Benutzer möglicherweise diese E-Mail, die Sie an einen Passwortaufbau richtet.

Nächste Maßnahme

Wenn Sie oder der Kunde SSO für die Kundenorganisation neu konfigurieren, gehen die Benutzerkonten auf die Passwortrichtlinie zurück, die vom IDP festgelegt wurde, das in die Webex integriert ist.