Nur der Gastgeber oder ein alternativer Gastgeber kann eine Schulungssitzung aufzeichnen. Sie können nicht aufzeichnen, wenn die Aufzeichnungsoption nicht verfügbar ist. Wenn ein alternativer Gastgeber die Sitzung aufzeichnet , erhält der Gastgeber immer noch die Aufzeichnung, nachdem das Training beendet wurde.

Aufzeichnungen in der Cloud werden im ARF-Format (Advanced Recording Format) gespeichert. Aufzeichnungen auf Ihrem Computer werden im WRF-Format (Webex Recording Format) gespeichert.

1

Desktopbenutzer: Wenn Sie auf Ihrem Computer anstelle von in der Crit aufzeichnen möchten, gehen Sie zu Webex Training: Sitzung > Rekordereinstellungen > Aufzeichnung auf diesem Computer.

2

Wählen Sie , um die Aufzeichnung sofort zu starten. Sie und Ihre Teilnehmer sehen unten im Fenster ein rotes Symbol, wenn die Aufzeichnung läuft.

3

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Wählen Sie Aufzeichnung pausieren aus, um die Aufzeichnung anzuhalten und fortzusetzen und dabei eine einzelne Aufzeichnung beizubehalten.
  • Wählen Sie aus, um die aktuelle Aufzeichnung zu beenden.
Wenn die Sitzung beendet ist, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Aufzeichnungsverknüpfen. Je nach Dateigröße und Bandbreite kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis Sie Ihre Aufzeichnung erhalten. Um auf Ihre Aufzeichnungen auf Ihrer Webex-Site zuzugreifen, gehen Sie zu Webex > Aufzeichnungen um Ihre aufgezeichneten Meetings, Events und Schulungssitzungen anzuzeigen.