Um diese Integration zu entfernen, löschen Sie die Konfiguration aus Control Hub, entfernen Sie die CVI-Konfiguration aus dem Microsoft 365-Mandanten und widerrufen Sie die Office 365-Berechtigungen, die Sie zuvor der Integration erteilt haben.

Vorbereitungen

  • Um die Videointegration zu entfernen, benötigen Sie die folgenden administrativen Zugriffsberechtigungen:

    • Volladministratorkonto für Ihre Webex-Organisation und einen Webbrowser, der auf Control Hub zugreifen kann (Weitere Informationen zur Browser-Kompatibilität finden Sie unter Systemanforderungen Cisco Webex-Services.)

    • Microsoft Teams-Privilegien innerhalb des Microsoft 365-Mandanten

    • Microsoft Tenant Globale Administratorrechte in Ihrer Organisation

  • Sie benötigen die folgende Software, um die Entfernungsschritte zu vervollständigen:

1

Mandanten aus Control Hub löschen:

  1. Wechseln Sie aus der Kundenansicht Ihrer Organisation in https://admin.webex.com zu Dienste .

  2. Klicken Sie auf der karte Microsoft Teams Videointegration auf Einstellungen bearbeiten.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr (...), in der Spalte Aktion, und klicken Sie dann auf Löschen.


     

    Abhängig vom aktuellen Status Ihrer Integration wird entweder Löschen oder ein Optionsmenü in der Spalte Aktion angezeigt.

2

Öffnen Sie eine PowerShell-Sitzung in Office 365 und melden Sie sich als Benutzer Microsoft Teams-Administratorrechte innerhalb des Mandanten an.

3

Importieren Sie das PowerShell-Modul für Skype for Business Online Connector:


 

Diese Anweisungen werden als Beispiel bereitgestellt und könnten veraltet sein. Hilfe finden Sie unter Skype for Business Online mit PowerShell verwalten auf der Microsoft Dokumentations-Site.

  1. Laden Sie Skype for Business Online Connector unter https://www.microsoft.com/download/details.aspx?id=39366.

  2. Führen Sie die ausführbare Datei aus und befolgen Sie die Anweisungen, um die Bedingungen und Lizenzen zu akzeptieren und die Installation abzuschließen.

  3. Starten Sie den Computer neu.

  4. Geben Sie in der PowerShell-Eingabeaufforderung folgende Befehle ein:

    Importmodul SkypeOnlineConnector 
     $userCredential = Get-Credential 
     $sfbSession = New-CsOnlineSession -Credential $userCredential 
     Import-PSSession $sfbSession
    
  5. Geben Sie die Anmeldeinformationen für den Benutzer mit Microsoft Teams-Berechtigungen für den Mandanten ein.

4

Führen Sie den folgenden PowerShell-Befehl aus:

Beispiel:

Remove-CsVideoInteropServiceProvider -Identity Cisco
5

Melden Sie sich als Microsoft Global Admin am Azure-Webportal an und navigieren Sie zu Azure Active Directory > Enterprise-Anwendungen.

6

Öffnen Sie die Webex-Videointegration für Microsoft Teams Anwendung.

7

Klicken Sie auf > löschen und bestätigen Sie den Löschvorgang.