Sicherheit

durchgängig-Verschlüsselung ist der Standard für alle Cisco Webex-Kunden. Wenn Sie in einer stark regulierten Branche arbeiten, können Sie mit den Pro Pack-Funktionen Datensicherheit und -abruf zusätzlich kontrollieren. Die erweiterte Sicherheit in Pro Pack bietet Ihnen die folgenden vom Kunden kontrollierten Sicherheitsoptionen:

  • Hybrid Data Security – Verwalten Sie Ihre Ver- und Entschlüsselungsschlüssel und weitere Sicherheitsdienste in Ihrem eigenen sicheren lokalen Rechenzentrum. Weitere Informationen finden Sie unter Hybrid-Datensicherheit.

  • Benutzerdefinierte Sicherheitseinstellungen

    • Blockieren der externen Kommunikation – Um die Daten Ihrer Organisation zu schützen und zu verhindern, dass Daten außerhalb Ihrer Organisation freigegeben werden, können Sie steuern, ob Personen in Webex-Räumen mit Personen außerhalb Ihrer Organisation kommunizieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Blockieren von externen Benutzern in Cisco Webex Teams-Bereichen für Ihre Organisation.

    • PIN-Sperre: Sie können eine PIN-Sperre einrichten, um die Inhalte in Webexzu schützen. Nachdem die PIN-Sperre aktiviert wurde, können Benutzer Webex nur noch auf Mobilgeräten mit PINs oder Sperrbildschirmen nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Sicherheit für Mobilfunkgeräte einrichten.

    • Zugriff widerrufen – Wenn ein Benutzer sein Mobiltelefon verliert oder Ihre Organisation verlässt, können Sie den Zugriff aus der Ferne widerrufen und alle zwischengespeicherten Webex-Inhalte auf dem Mobiltelefon löschen. Weitere Informationen finden Sie unter Widerrufen des Zugriffs eines Benutzers aufCisco Webex.

    • Steuerung der Dateifreigabe: Sie können steuern, wie Benutzer Dateien in Webexfreigeben. Wenn Sie Datenverlust vermeiden, Malwarebedenken eliminieren und Richtlinienkontrollen auf Webex anwenden möchten, können Sie verhindern, dass Benutzer Dateien herunterladen, in der Vorschau anzeigen und hochladen (in und aus Webex). Weitere Informationen finden Sie unter Verhindern der Dateifreigabe durch Benutzer

Compliance

Es gibt eine Vielzahl von Compliance-Funktionen in den Standard- und Pro Pack-Angeboten. Beide Angebote ermöglichen es Ihrem Unternehmen, die Unternehmensdatenrichtlinien einzuhalten, gesetzliche Anforderungen für die Datenextraktion zu unterstützen und eine zusätzliche Datensicherheitsschicht bereitzustellen. Sie können diese zusätzliche Sicherheitsschicht in die Data Loss Prevention (DLP)- und Archivsysteme Ihres Unternehmens integrieren.

  • Such- und Extraktionstool eDiscovery – Während Cisco Webex-Kunden nur Zugriff auf Inhalte von 90 Tagen haben, können Pro Pack-Kunden unbegrenzt auf Daten in Webex-Räumen zugreifen. Verwenden Sie E-Mail-Adressen, Bereich-IDs, Schlüsselwörter und Zeitintervalle, um die Suche einzugrenzen. Weitere Informationen finden Sie unter Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Cisco Webex Inhalts .

  • Ereignis-API für DLP und Archivierung – Sie können als Standard- oder Pro Pack-Kunde die Ereignis-API für die Integration Ihrer vorhandenen Data Loss Prevention(DLP)-Software verwenden. Sie können sogar nach Richtlinienverletzungen prüfen und Maßnahmen ergreifen, um Probleme zu beheben. Als Pro Pack-Kunde können Sie jedoch Ereignisse überwachen, die älter als 90 Tage sind. Ereignisse umfassen gepostete Nachrichten und Dateien sowie zu Bereichen hinzugefügte Benutzer. Sie können die Ereignis-API auch in Ihre vorhandene Archivierungssoftware integrieren, um eine unbegrenzte Menge an Webex-Daten zu archivieren.

    Weitere Informationen finden Sie unter Cisco Webex-Integration mit Archivierung und DLP-Lösungen und https://developer.webex.com.

  • Flexible Aufbewahrungsrichtlinie – Als Pro Pack-Kunde können Sie Aufbewahrungsfristen für die Inhalte festlegen, die von Webex-Personen erstellt und geteilt werden, um die Richtlinien Ihrer Organisation zu erfüllen. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten unwiederbringlich entfernt.

    Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen der Aufbewahrungsrichtlinie für Ihre Organisation.

  • Legal Hold – Als Pro Pack-Kunde können Sie mittels "Legal Hold" sicherstellen, dass während eines Rechtsstreits benötigte Informationen nicht aus Ihrer Aufbewahrungsrichtlinie gelöscht werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Compliance-Daten mit Legal Hold.

Analysen

Die Analysen im Pro Pack bieten mehr Transparenz und ausführliche Einblicke in die Daten zur Benutzerakzeptanz und Nutzung. Sie können Daten aus bis zu 13 Monaten anzeigen und Detailansichten zu diesen Daten anzeigen. In dieser Datenansicht können Sie erkennen, wie Sie sich am besten auf Benutzeradoption, Ressourcenoptimierung und Geschäftstrends konzentrieren können.

Weitere Informationen finden Sie unter Analysen für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio und Verwenden vonklassischen Cisco Webex Meetings Berichten .

Unterschied zwischen Standard- und Pro Pack-Diensten

Tabelle 1:

Standard

Pro Pack

Sicherheit

Hybrid-Datensicherheit – Lokale Schlüsselverwaltung

Ja

Benutzerdefinierte Sicherheitseinstellungen

Ja

Compliance

eDiscovery-Tool für Suche und Extraktion

90 Tage an Daten verfügbar

Unbegrenzte Daten verfügbar

Ereignis-API

90 Tage an Daten verfügbar

Unbegrenzte Daten verfügbar

Aufbewahrungsrichtlinie

Unbegrenzte Datenspeicherung

Flexible Aufbewahrungsrichtlinie

Rechtlicher Warteschleifenraum

Ja

Analysen

Einfache Berichte

90 Tage an Daten verfügbar

Bis zu 13 Monate an Daten verfügbar

Langfristige Verlaufsberichte

Bis zu 13 Monate an Daten verfügbar

Bericht mit Detail- und Discovery-Informationen

Ja

Ja

Detailliertere Detailinformationen für die Teilnehmer verfügbar.

Echtzeit-Meetingdiagnosen

Ja

Ja

Weitere Informationen

Pro Pack für Cisco Webex Control Hub ist ein Add-On, das mit bestimmten Plänen verfügbar ist. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Cisco-Partner oder im Bestellleitfaden für Cisco Collaboration Flex Plan.