Abhängig von der Bereitstellung und den Erfordernissen Ihres Unternehmens können Sie Edge Audioverbindung für die Weiterleitung von Ananrufen mithilfe eines Expressway, eines Paares von Expressways (E und C) oder eines Cisco Unified Grenzelements (Cube) konfigurieren.

Edge Audioverbindung mit Expressway-und Expressway-E

Sie können ein Expressway und ein Expressway und Internet verwenden, um Edge Audioverbindung in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Durch das Einstellen von Expressways in einem Paar entsteht ein DJZ in Ihrem Netzwerk, bei dem Audiogespräche, die eine öffentliche Verbindung durchqueren, sicherer werden.

Weitere Informationen finden Sie im Kundenkonfigurationsleitfaden für Cisco Webex Edge.

Edge Audioverbindung für nur Expressway-E

Sie können ein einzelnes Expressway mit Webex Edge Verbindung verwenden , um Edge Audio in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Diese Konfigurationen bietet eine kostengünstigere Lösung für Kunden, die keine Firewall für die Weiterführung des Edge verbindet benötigen.

Weitere Informationen finden Sie im Cisco Webex Edge für nur Expressway Kundenkonfigurationsleitfaden.

Edge Audioverbindung für Cisco Unified Grenzelement (Würfel)

Sie können einen Würfel verwenden, um Edge Audioverbindung in Ihrer Organization zu implementieren. Diese Konfigurationen bietet je nach Hardwaremodell und Sicherheitsstufe das Potenzial für eine größere Skala. Wir empfehlen die Verwendung von Webex Edge Connect , wenn Sie die Option Edge Audio mit Cube konfigurieren möchten.

Weitere Informationen finden Sie im Kundenkonfigurationsleitfaden Cisco Webex Edge Audioverbindung für Würfel.