Ihre Selbstansicht zeigt, was andere über Ihr Desk- oder Room Series-Gerät in einem Anruf sehen. Sie können damit bestätigen, dass die Benutzer sehen, was sie sehen sollen.

Eventuell möchten Sie Ihre Selbstansicht während des Treffens aktivieren. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie auf dem Bildschirm angezeigt bleiben.

Es kann vorkommen, dass die aktuelle Position der Selbstansicht wichtige Teile des Bildes auf Ihrem Bildschirm blockiert. Sie können es daher an eine andere Stelle auf Ihrem Bildschirm verschieben. Dies kann abhängig von Ihrem Schreibtisch- oder Raumgerät über Ihren Touchscreen Remotesteuerung Tisch- oder Raumgerät erfolgen.

1

Tippen Sie auf das Selbstansicht-Symbol . Ihre Selbstansicht wird nun auf dem Bildschirm angezeigt.

2

Auf einigen Desk-Geräten können Sie den Ort Ihrer Selbstansicht auf Ihrem Bildschirm ändern. Drücken Sie das Symbol für die Selbstansicht, und ziehen Sie es per Drag-and-Drop, um die Position zu ändern. Sie können zwischen sechs vordefinierten Standorten auswählen.

3

Um die Selbstansicht zu schließen, tippen Sie erneut auf das Selbstansicht-Symbol.

1

Tippen Sie auf das Kamerasymbol und wählen Sie Selbstansicht. Ihre Selbstansicht wird nun auf dem Bildschirm angezeigt.



2

Verwenden Sie die Kameraeinstellungen, um die Kameraposition zu schwenken, zu kippen und zu vergrößern, um die von Ihnen wünschen Kameraansicht zu erhalten.

Tippen Sie auf das Symbol Maximieren und Minimieren, um zwischen dem PiP-Bild und dem Vollbildmodus umschalten.

3

Während eines Anrufs können Sie den Ort Ihrer Selbstansicht auf Ihrem Bildschirm ändern.


Drücken Sie im Anrufmenü des Touch 10-Telefons auf das Symbol zur Selbstansicht und ziehen Sie es per Drag&Drop, um die Position zu ändern. Sie können zwischen sechs vordefinierten Standorten auswählen.

4

Um die Selbstansicht zu schließen, tippen Sie auf das Kamerasymbol und deaktivieren Sie Die Selbstansicht.

1

Navigieren Sie zu dem Kamerasymbol oben rechts auf dem Startbildschirm und wählen Sie es mit Remotesteuerung OK-Taste aus.


2

Klicken Sie auf das Symbol "Selbstansicht anheften", um die Selbstansicht zu aktivieren. Klicken Sie auf das Symbol Minimieren/ Maximieren, um zwischen PiP und Vollbild-Ansicht umschalten.


Wählen Sie das Kamerasymbol im Menü "Kamerasteuerung", um Zugriff auf die Zoomsteuerung und die Schwenk- und Kippsteuerung zu erhalten. Verwenden Sie diese, um die Kameraposition anzupassen.



3

Um die Selbstansicht zu schließen, gehen Sie zum Menü "Kamerasteuerung", und deaktivieren Sie Selbstansicht anheften.

Um ihre Selbstansicht jederzeit zu überprüfen, wischen Sie von rechts auf dem Bildschirm. Solange Ihre Kamera offen/ein ist, sehen Sie Ihre Selbstansicht im rechten Fensterbereich. Sie können auf Kameraeinstellungen tippen und dann Vollbild öffnen , um Ihre Selbstansicht vollständig zu sehen. Um das Video Vollbild, wischen Sie erneut von rechts, tippen Sie auf Kameraeinstellungen und dann auf Vollbild schließen.

Um den rechten Fensterbereich zu schließen, tippen Sie auf eine beliebige andere Stelle auf dem Bildschirm.

So öffnen und ändern Sie während eines Anrufs die Position Ihrer Selbstansicht auf dem Bildschirm:

  1. Tippen Sie auf den Bildschirm, um die Steuerungstasten am unteren Rand zu sehen. Tippen Sie auf Selbstansicht. Ihre Selbstansicht wird oben im Anruf geöffnet.

  2. Umschalten Immer einschalten . Drücken Sie die Selbstansicht, ziehen Sie sie per Drag-and-Drop, um die Position zu ändern. Es kann beim Ziehen an vordefinierten Standorten schnell und einfach zuschnappt werden.

  3. Um die Selbstansicht erneut auszublenden, tippen Sie auf die Schaltfläche Selbstansicht , und deaktivieren Sie die Schaltfläche Immer anzeigen . Es wird immer noch im rechten Seitenbereich angezeigt, wenn Sie von rechts wischen.