Geplante Meetings werden 1 Stunde nach der Sommerzeit (DST) Rollback angezeigt

Geplante Meetings werden nach der Sommerzeit (DST) Rollback 1 Stunde ab angezeigt.

Meetings, die während der DST geplant sind, werden 1 Stunde nach dem Rollback angezeigt.

Die in DST geplanten Treffen erscheinen für nicht-DST-Zeitzonen um 1 Stunde.

Es ist ein erwartetes Verhalten, dass Meetings, die während der Sommerzeit geplant wurden, 1 Stunde ab angezeigt werden, wenn die Zeitzone nicht der Sommerzeit folgt.

Zum Beispiel:Ein Meeting, das für 13:00 Uhr DST (Pazifik) geplant ist, erscheint als 1:30 am India Standard Time (IST). Wenn DST zurückgerollt wird, erscheint das Meeting weiterhin für 13:00 Uhr Pacific Standard Time (PST), aber es erscheint als 2:30 am ist.
 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?