Was ist Advanced Cisco Experience (ACE)?

Um den Anforderungen von Benutzern gerecht zu werden, die die neueste und beste Technologie benötigen, hat Cisco Advanced Cisco Experience (ACE) entwickelt.

Was ist Advanced Cisco Experience (ACE)?

Wofür steht die Abkürzung ACE?



Lösung:

Um den Anforderungen von Benutzern gerecht zu werden, die die neueste und beste Technologie benötigen, hat Cisco das Advanced Cisco Experience (ACE)-Netzwerk entwickelt. ACE wird separat zu unserem Produktionsnetzwerk betrieben, und damit möchten wir neue IT-Services und -Produkte einer Gruppe von Technologiespezialisten vorstellen, bevor wir diese Services unternehmensweit einsetzen. Zu diesen Services gehören neue Versionen von Cisco Unified Communications-, Collaboration-, Video- und Mobilitätstechnologie-Produkten, die von unseren Mitarbeitern auf unterschiedlichen Geräten und an unterschiedlichen Standorten verwendet werden, um die Produktivität der Benutzer zu steigern.

Selbstverständlich sind nicht alle Cisco-Kunden in der Lage, ein separates Service-Einführungsnetzwerk zu entwickeln und zu betreiben. In den IT-Abteilungen großer Unternehmen kann sich ein solches Netzwerk jedoch auf Labortests ausdehnen, indem es Ihnen ein realistisches Bild der Nutzung neuer Produkte oder Services gibt. Bei Cisco gewinnen wir regelmäßig viele wertvolle Einblicke, die uns helfen, unsere Bereitstellungs- und Support-Pläne für IT-Produktionsservices zu verbessern. Aufgrund der Tests und des Feedbacks, die vom ACE-Netzwerk und seinen Benutzern generiert wurden, können wir neue Netzwerkdienste schneller und mit geringerem Risiko von Unterbrechungen bereitstellen. Benutzer fortschrittlicher Technologie können schneller auf die Technologie zugreifen, während die Benutzer von Produktionsservices von einem besseren Erlebnis und von zuverlässigerem Service profitieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://cisco.sharepoint.com/sites/ACEAdvancedCiscoExperience/

War dieser Artikel hilfreich für Sie?