Die Gesichtserkennung wird verwendet, um Namensschilder in einer Besprechung zu erstellen. Wie die Namensbezeichnungen angezeigt werden, hängt von dem Gerät ab, von dem diese gesendet werden. Vom persönlichen Modus wird nur die Person, die das Gerät verwendet, mit einem Namensschild versehen. Von gemeinsam genutzten Geräten:

  • Webex desk, desk Pro, desk mini und Room Kit mini: Namensbezeichnungen für bis zu 4 Personen sind auf der gesamten Konferenz auf der anderen Seite sichtbar.

  • Brett- und Raum Serie: Am Anfang der Konferenz werden die Namensbezeichnungen für die ersten 60 Sekunden der Konferenz angezeigt. Name-Labels für bis zu 4 Personen sind auf der anderen Seite sichtbar. Danach ist der Name des aktiven Sprechers für kurze Zeit sichtbar, wenn er beginnt zu sprechen.

Wenn sie sich in einem anruf oder einer Konferenz auf einem gerät befinden, das Webex registriert ist, wird ihre namensbezeichnung für die empfängerseite angezeigt. Sie können die namensbezeichnungen derjenigen anzeigen, die sich angemeldet haben, wenn sie von einem gerät mit dem namen "Board", "Desk", "SX", "MX" oder "Room Series" anrufen, die Webex registriert sind. Dx70 und DX80 können nur Namensbezeichnungen empfangen.

Namensbezeichnungen sind verfügbar, wenn die Kamera eingeschaltet ist, entweder wenn Sie sich in einer Konferenz befinden oder wenn die selbst Ansicht aktiviert ist. Der Name Lable zeigt entweder Ihren Namen oder Ihren Namen und ihren Titel an, wenn Sie einen hinzugefügt haben.

Wenn die Gesichtserkennung in Ihrem Unternehmen aktiviert ist, erhalten Sie eine E-Mail, um sich anzumelden, oder Sie können sich bei https://settings.webex.com/ anmelden .


Namensschilder sind für verschlüsselte Besprechungen oder auf Soft Clients nicht verfügbar.

1

Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, die Sie erhalten haben oder gehen Sie zu https://settings.webex.com und Mein Profil. Klicken Sie unter Namensschild mit Gesichtserkennung aufErste Schritte Und klicken Sie auf der nächsten Seite erneut auf Namensbezeichnung erstellen.

2

Erlauben Sie dem Standort, Ihre Kamera zu verwenden, indem Sie im Popup-Fenster auf Zulassen klicken.

3

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gesicht gut beleuchtet ist und Sie die einzige Person im Rahmen sind. Klicken Sie auf Foto aufnehmen, um ein Bild aufzunehmen.

Wenn ein Problem mit dem Bild auftritt, können Sie es wieder aufnehmen, indem Sie auf Foto wieder aufnehmen klicken .

4

Wenn Titel für Ihr Unternehmen aktiviert wurden, können Sie einen Titel festlegen. Sie können entweder den Titel aus Ihrem Verzeichnis verwenden oder einen selbst eingeben. Sie können das Feld auch leer lassen, und für andere Konferenzteilnehmer ist kein Titel sichtbar. Klicken Sie auf "Titel festlegen" , wenn Sie fertig sind.

5

Klicken Sie auf mein Profil anzeigen, um zur Startseite zurückzukehren.

Sie können jederzeit zurückgehen und Ihre Informationen bearbeiten oder Ihre Fotos löschen. Klicken Sie auf der Startseite unter mein Namensschild auf Ihren Namen. Wenn Sie Ihre Daten löschen, wird Ihre Namensbezeichnung nicht mehr in Konferenzen und anrufen angezeigt.