Mit Webex Assistant für geräte können sie die geräte für das Board, den schreibtisch und die raum serie kostenlos verwenden. Verwenden Sie einfach Ihre Stimme, um Aufgaben zu initiieren, ohne einen Touch-Controller suchen zu müssen.

Um Webex Assistant für geräte zu verwenden, muss der geräteadministrator diesen für ihr unternehmen aktivieren. Weitere Informationen zu den einstellungen und anforderungen finden sie unter aktivieren Webex Assistant für geräte.



Webex Assistant für geräte ist in den folgenden sprachen verfügbar:

  • Englisch

  • Französisch

  • Spanisch

  • Deutsch

  • Japanisch

  • Italienisch

Die Webex Assistant sprache hängt davon ab, welche sprache auf dem gerät ausgewählt ist. Wenn ihr gerät auf eine andere sprache eingestellt ist als oben aufgeführt, reagiert Webex Asssitant für geräte auf englisch.

Sie können den Webex Assistant starten, indem Sie das Weckwort „OK Webex ...“ und Ihren Befehl aussprechen. Um den Webex Assistant zu schließen, sagen Sie „Entlassen“.


Webex Assistant reagiert nicht, wenn das Gerät stumm geschaltet ist. Um die Anwendung fortzusetzen, deaktivieren Sie das Gerät vom Touch-Controller oder dem integrierten Touchscreen.

Was sie mit Webex Assistant für geräte tun können

Buchungs- und Rauminformationen

Konferenz starten

Meeting-Steuerungen

Mehr

Überprüfen des Raumnamen

Wenn das Proaktive Beitreten aktiviert ist, können Sie Aufforderungen zum Beitreten geplanter Meetings auf dem Gerät erhalten.

Verkabelte Bildschirmfreigabe starten und stoppen

Informationen zum Webex Assistant

Raumkalender für diesen Tag anzeigen

Nach Namen anrufen

Aufzeichnung starten oder beenden

Feedback an Cisco senden

Überprüfen, wann der Raum an diesem Tag verfügbar ist

Nach Nummer anrufen

Lautstärke: Lautstärke einstellen, Standardstufe einstellen, Mikrofon stummschalten

Zeit überprüfen

Konferenzraum buchen

Geplanten Meetings beitreten

Selbstansicht aktivieren und deaktivieren

Datum überprüfen

Erweitern der Buchung von Tagungsräumen

Ihrem persönlichen Raum beitreten

Sprecherverfolgung ein- und ausschalten

Modus „Bitte nicht stören“ aktivieren oder deaktivieren

Einem persönlichen Raum einer anderen Person beitreten

Anruf oder Meeting beenden

Einen eingehenden Anruf annehmen oder abweisen

Hier finden Sie einige Beispielfälle für die Verwendung des Webex Assistant. Alle Sprachbefehle des Webex-Assistenten funktionieren ähnlich wie die Beispiele in diesem Artikel.

1

Um zu überprüfen, welche Webex Assistant für geräte ihnen helfen können, fragen sie "OK Webex, was können sie tun?".

Um durch die Elemente zu blättern, wischen Sie den Touch-Controller oder den integrierten Touchscreen auf Ihrem Gerät.

2

Wenn Sie eine Aufgabe finden, die Sie ausführen möchten, starten Sie den Sprachbefehl mit „OK Webex...“.

Wenn Sie das Hilfemenü schließen möchten, sagen Sie „Verwerfen“.

1

Verwenden Sie das Weckwort „OK Webex“, um den Befehl zu starten. Wenn Sie jemanden mit seinem Namen anrufen möchten, sagen Sie „OK, Webex, ruf Barbara an“.


 

Sie können auch mithilfe einer Nummer oder durch buchstabieren eines Namens einen Anruf tätigen. sagen sie "OK Webex, anruf b-a-r-b-a-r-a".

Sie können nur lokale Telefonnummern anrufen. Durchwahlnummern und andere interne Nummern werden nicht unterstützt.

2

Webex Assistant für geräte zeigt Optionen im verzeichnis an. Blättern Sie entweder durch die Vorschläge, indem Sie „Zeige mir mehr“ sagen, oder wählen Sie eine Option und sagen Sie „Option 1“.

3

Wenn sie eine Option ausgewählt haben, startet Webex Assistant für geräte einen anruf an diese Person.


Sie können nur persönlichen Räumen von Personen in Ihrem Unternehmen beitreten.

1

Sagen Sie „OK Webex, Barbaras persönlichem Raum beitreten“.

2

Die Webex Assistant für geräte bietet Optionen basierend auf dem verwendeten namen. Suchen Sie die Option, der Sie beitreten möchten, und sagen Sie „Option 1“.

Webex Assistant für geräte schließt sich dem persönlichen raum an.

3

Sie werden gefragt, ob Sie der Host Ja oder Nein sind, Sie können "Nein" sagen oder den Touch-Controller oder den integrierten Touchscreen auf Ihrem Gerät verwenden, um die entsprechende Option auszuwählen.

Um an ihrer persönlichen raum Konferenz (PMR) teilzunehmen, müssen sie entweder mit ihrer Webex-App oder mit einem für sie registrierten gerät mit dem gerät verbunden sein.

1

Sagen Sie „OK Webex, meinem persönlichen Raum beitreten“.

2

Der Webex Assistant fragt Sie, ob Sie diesem Raum beitreten möchten. Sagen Sie „Ja“.

Der Webex Assistant tritt Ihrem persönlichen Raum bei.

3

Sie werden gefragt, ob Sie der Host Ja oder Nein sind, Sie können "Ja" sagen oder den Touch-Controller oder den integrierten Touchscreen auf Ihrem Gerät verwenden, um die entsprechende Option auszuwählen. Geben Sie den PIN-Code auf dem Touch-Controller oder auf dem integrierten Touchscreen ein. Das Meeting beginnt.

Wenn Sie in den Raum gehen, in dem Ihre Konferenz geplant ist, werden Sie 5 Minuten vor der Konferenz gefragt, ob Sie teilnehmen möchten. Sie müssen nur „Ja“ sagen, und das Gerät ist mit dem Meeting verbunden.

Proaktive Verknüpfung verwendet Daten, die die Geräte bereits sammeln. Das Gerät erkennt, wenn sich Personen im Raum befinden und ein Meeting gestartet werden kann. Das Gerät überprüft, ob Personen anwesend sind, Geräte verbunden sind und ein Meeting geplant ist.

Die teilnahme an einer Konferenz mit proaktivem join ist verfügbar, wenn sie die Konferenz in einem raum mit einem Webex Assistant aktivierten gerät planen. Fügen Sie im Standort der Konferenzeinladung den Raum und die @WebEx , @WebEx: myroom oder @Meet: myroom für ein persönliches Konferenzgespräch hinzu. Wenn sie eine Webex Konferenz planen möchten, fügen sie den raum und die @meet , @webex: leerzeichen oder @meet: leerzeichen in das feld "ort" ein. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Webex-Meeting aus Ihrem Kalender ansetzen. Für das Gerät muss ein Hybrid-Kalender aktiviert sein.

Um die proaktive Verknüpfung zu verwenden, muss der Konferenzraum in der Einladung auf die gleiche Weise hinzugefügt werden, wie Sie eine Taste zum Drücken von Konferenzen aktivieren. Lesen Sie hier, wie Sie eine Webex-Konferenz aus Ihrem Kalender ansetzen.

1

Wenn der Raum für ein Meeting reserviert ist, werden Sie vom Webex Assistant gefragt, ob Sie teilnehmen möchten.

Die Aufforderung zur Teilnahme an Meetings ist 30 Sekunden vor Beginn des Konferenz Meetings verfügbar. Sie verschwindet 5 Minuten nach der geplanten Startzeit.

2

Um an dem Meeting teilzunehmen, wählen Sie „Ja“ oder „Beitreten“, und das Gerät nimmt an dem Meeting teil. Wenn Sie nicht teilnehmen möchten, wählen Sie „Verwerfen“.

Wenn Webex Assistant für geräte in ihrem unternehmen aktiviert ist, können sie die proaktive verknüpfung auf einem einzelnen gerät aktivieren oder deaktivieren.

Wenn Webex Assistant für geräte in ihrem unternehmen aktiviert ist, ist die proaktive verknüpfung auf allen unterstützten geräten Standard mäßig aktiviert.

Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen. Berühren Sie unter Erweiterte Einstellungen die Option Webex-Assistent. Aktivieren oder deaktivieren Sie die proaktive Verknüpfung.

Board, Desk und Room-Serie: um das Einstellungsmenü zu öffnen, tippen Sie auf den Gerätenamen auf dem Touch-Controller oder auf dem integrierten Touchscreen. Wählen Sie dann Einstellungen aus.

Board pro und Desk Mini: um das Einstellungsmenü zu öffnen, wischen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms und tippen Sie auf Geräteeinstellungen.

Bei der In-Room-Buchung können Sie Ihre Buchung verlängern oder einen Raum für eine spontane Konferenz buchen. Wenn der Raum verfügbar ist, bucht Webex Assistant den Raum für Sie.

Mit Webex Assistant können Sie einen Meetingraum buchen oder eine Buchung um einen Zeitraum von 5 Minuten bis maximal 2 Stunden verlängern, wenn der Meetingraum entsprechend verfügbar ist. Die Buchung beginnt, sobald Sie sie anfordern. Sie können keine Buchungen für einen späteren Zeitpunkt vornehmen.

Wenn Sie ein Meeting buchen oder verlängern, wird die Buchung im Kalender des Meetingraums angezeigt. Sie wird entsprechend der Ansetzung des Raumplaners angezeigt, nicht entsprechend den Angaben der buchenden Person.

Wenn Sie überprüfen möchten, wann der Meetingraum an einem Tag gebucht ist, sagen Sie "OK Webex, zeig mir alle Meetings heute".

Konferenz buchen

Um eine Konferenz zu buchen, sagen sie beispielsweise "ok Webex, buchen sie diesen raum für 30 Minuten" oder "ok Webex, reservieren sie diesen raum bis 10,40". Webex Assistant bestätigt die Buchung, wenn der Meetingraum verfügbar ist.

Konferenz verlängern

Sie können die Meetingraum-Buchung jederzeit während des Meetings verlängern. 5 Minuten, bevor Ihre Meetingbuchung endet, wird auf dem Bildschirm eine Benachrichtigung angezeigt. Dann können Sie die Buchung verlängern, sofern der Raum verfügbar ist.

Um die Buchung zu verlängern, können Sie beispielsweise "OK Webex, verlänger das Meeting um 15 Minuten" oder "OK Webex, verlänger das Meeting bis 14:30 Uhr" sagen. Webex Assistant bestätigt die Buchung, wenn der Meetingraum verfügbar ist.

Wenn Webex Assistant für geräte in ihrem unternehmen aktiviert ist, können sie die Webex Assistant auf einem einzelnen gerät aktivieren oder deaktivieren. Wenn der Webex-Assistent aktiviert ist, können Sie das Gerät mit Sprachbefehlen steuern.

Wenn Webex Assistant für geräte in ihrem unternehmen aktiviert ist, ist es Standard mäßig auf allen unterstützten geräten verfügbar.

Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen. Tippen sie unter erweiterte funktionen auf Webex Assistant. Aktivieren oder deaktivieren Sie den Webex-Assistenten.

Board and Desk Series: um das Einstellungsmenü zu öffnen, wischen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms und tippen Sie auf Geräteeinstellungen.

Raum Reihen: um das Einstellungsmenü zu öffnen, tippen Sie auf das Taste am Touch-Controller. Tippen Sie anschließend auf Geräteeinstellungen.