Sie müssen Videogeräte sowohl auf Site- als auch auf Benutzerebene aktivieren, damit die End-to-End-Verschlüsselung funktioniert.

Webex for Government unterstützt End-to-End-verschlüsselte Meetings in der Webex-App und in Webex Meetings.

Meeting mit aktivierter End-to-End-Verschlüsselung anplanen:

1

Klicken Sie in der Meetings-App auf An > Meeting anplanen.

2

Klicken Sie im Meeting-Drop-down-Liste auf E2E-Verschlüsselung + Identität.

3

Geben Sie die restlichen Meeting-Details ein, und klicken Sie auf Anplanen.

End-to-End-Verschlüsselungstandardmäßig für alle Benutzer angesetztes Meeting:

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site an.

2

Klicken Sie zum An > auf Einstellungen.

3

Wählen Sie in der Meeting-Drop-down-Liste die Option E2E-Verschlüsselung + Identität aus.

4

Klicken Sie auf Speichern.

Um ein Meeting mit aktivierter End-to-End-Verschlüsselung auf Ihrem mobilgerät zu planen, müssen Sie zuerst Ihre Meeting-Typ E2E-Verschlüsselung + Identität festlegen.

Legen Sie die Standardeinstellung Meeting-Typ:

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site an.

2

Klicken Sie zum An > auf Einstellungen.

3

Wählen Sie in der Meeting-Drop-down-Liste die Option E2E-Verschlüsselung + Identität aus.

4

Klicken Sie auf Speichern.

So planen Sie Ihr Meeting:

1

Wischen Sie in der Meetings-App nach links, um Meine Meetings .

2

Tippen Sie auf Anplanen.

3

Geben Sie die restlichen Meeting-Details ein und tippen Sie dann auf Anplanen.

1

Öffnen Sie Microsoft Outlook, und klicken Sie >Meeting-Fenster Webex Meeting.

2

Klicken Sie auf Webex Einstellungen .

3

Klicken Sie auf Webex Meeting.

4

Wählen Sie unter Meeting-Typdie Option E2E-Verschlüsselung + Identität aus der Drop-down-Liste.

5

Klicken Sie auf Aktualisieren.

6

Klicken Sie auf Senden.