Hybrid Context Service einrichten

Hybrid Context Service verknüpft Ihre Context Service-Bereitstellung mit Cisco Collaboration Cloud. Sie können einfache Aufgaben für Ihre Context Service-Bereitstellung mithilfe von Cisco Webex Control Hub verwalten.

Weitere Informationen zu Context Service finden Sie unter Context Service-Übersicht.

Voraussetzungen für den Hybrid Context Service

Sobald Context Service für Ihre Organisation aktiviert ist, wird die Karte Hybrid Context angezeigt, wenn Sie sich bei Ihrer Cisco Webex Control Hub-Administration anmelden. Weitere Informationen zur Aktivierung von Context Service finden Sie unter Context Service für Ihre Organisation aktivieren.

Verwenden Sie die Registrierungs-E-Mail, um Cluster für Ihre Organisation mit Context Service zu registrieren. Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie unter Ihre Anwendung mit Context Service registrieren.

Hybrid Context Service registrieren

So registrieren Sie Cluster, die mit Cisco Webex Cloud verknüpft sind:

  1. Melden Sie sich an Cisco Webex Control Hub an.

  2. Wählen Sie über das Menü links Services aus.

  3. Suchen Sie im Abschnitt "Hybrid Services" nach Hybrid Context und klicken Sie auf Einrichten.

    Die Ressourcenseite für Hybrid Context wird geöffnet.

  4. Klicken Sie auf Ressourcen hinzufügen, um das Dialogfeld "Ressource hinzufügen" zu öffnen.

  5. Klicken Sie auf Erfahren Sie wie, um zu sehen, wie Sie Hybrid Context Services-Ressourcen registrieren können.

Klicken Sie alternativ auf Erfahren Sie wie auf der Ressourcenseite Hybrid Context, um zu sehen, wie Sie Hybrid Context Service-Ressourcen registrieren können.

Hybrid Context verwenden

Nach dem Abschluss der Context Service-Registrierung:

  1. Melden Sie sich an Cisco Webex Control Hub an.

  2. Klicken Sie auf Services, um alle für Ihr Konto aktivierten Services anzuzeigen.

  3. Klicken Sie auf der Karte Hybrid Context auf:

War dieser Artikel hilfreich für Sie?