Wenn in Gruppenbereichen die Person, die einen Bereich erstellt hat, die Organisation verlässt, besitzt die Organisation weiterhin die Bereichs- und Aufbewahrungsrichtlinie, solange noch Personen im Bereich sind. Bei Konversationen mit nur einer anderen Person gehört der Organisation, zu der jede Person gehört, der Inhalt ihrer Mitarbeiter.

Die Richtlinie definiert:

  • wer der Eigentümer der im Bereich geposteten Inhalte ist.

  • wie lange die Inhalte gespeichert werden. Nach Ablauf dieser Zeit sind alle Inhalte für immer unwiederbringlich gelöscht.

  • dass der Inhaber des Bereichs basierend auf seinen Richtlinien Inhalte überwachen und löschen darf.

Wählen Sie den Bereich aus, klicken Sie auf das Informationsmenü und wählen Sie Bereichsrichtlinie anzeigen.

Wählen Sie den Bereich aus, tippen Sie auf das Aktivitäts Menü , wählen Sie Info und dann Bereichs Richtlinie anzeigen.

Wählen Sie den Bereich, wechseln Sie zu Bereichseinstellungen , und wählen Sie dann Bereichs Richtlinie anzeigen.