Um eine Teilnahme an Links in E-Mail-Benachrichtigungen einzuschließen, kann es nicht erforderlich sein, dass Teilnehmer sich anmelden. Wenn für das Meeting ein Passwort erforderlich ist, muss es in die E-Mail Einladung aufgenommen werden. Sie können diese Optionen für alle festlegen, die Meetings auf Ihrer Site ansetzen.

1

Wechseln Sie in der Kundenansicht in zu Services.https://admin.webex.com/ >

2

Wählen Sie Ihre Site aus, und klicken Sie dann auf Site konfigurieren.

3

Klicken Sie unter Allgemeine Einstellungen auf Site-Optionen.

4

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen weiter, um zu verlangen, dass Benutzer beim Beitritt per Telefon über ein Konto verfügen.

5

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen weiter, um Passwort aus der Einladung auszuschließen.

1

Melden Sie sich bei der Webex-Site-Administration an und gehen Sie zu KonfigurationAllgemeine Site-EinstellungenOptionen. > >

2

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen weiter, um zu verlangen, dass Benutzer beim Beitritt per Telefon über ein Konto verfügen.

3

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen weiter, um Passwort aus der Einladung auszuschließen.

Die folgenden Standard-E-Mail-Vorlagen unterstützen die Teilnahme an einem Meeting:
  • CMR-Setup-Bestätigung_CMR

  • Einladung zu einem laufenden Meeting

  • Einladung zu einem laufenden Meeting_PR

  • Einladung zu einem laufenden Meeting_PR(Produktivitätswerkzeuge)

  • MC MeetingInfo für Teilnehmer

  • MC MeetingInfo für Teilnehmer(Produktivitätswerkzeuge)

  • MC MeetingInfo für Gastgeber

  • Meeting-Informationen aktualisiert

  • Konferenzeinladung

  • Meeting-Registrierung bestätigt

  • Neu angesetztes Meeting

  • Angesetztes Meeting

  • Aktualisierte Meeting-Einladung

Benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen mit folgenden Variablen unterstützen einen Beitritt:
  • %JoinByPhoneEntHtml%

  • %JoinByPhoneText_Simple%

  • %JoinByPhoneHtml_Simple%

  • % AttendeeJoinByPhoneIcs_Simple%

  • %JoinByPhoneText_Simple%

  • %JoinByPhoneEntText%

  • % AttendeeJoinByPhoneText_Simple%

Es gibt keine Auswirkungen auf einen Text, der diese Variablen in angepassten Vorlagen umgibt. Wenn Ihre benutzerdefinierten Vorlagen eine dieser Variablen verwenden, überprüfen Sie die Vorlage, die Sie sehen möchten. Wenn Sie ändern möchten, wie Ihre Vorlage aussieht, können Sie diese Variablen entfernen und die Nummern in Ihrer benutzerdefinierten Vorlage manuell eingeben.