Der Musikmodus ist für Remote-Musiklektionen, das Testen von Spielinstrumenten und anderen Situationen nützlich, in denen es wichtig ist, das gesamte Musikangebot zu hören. Das Gerät verwendet weiterhin die Funktionen zur Reduzierung von Echobelästigung und Umgebungshintergrundgeräuschen, um externe Geräte zu vermeiden, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Wenn der Musikmodus nicht verwendet wird, filtert das Gerät zusätzliche Geräusche ab und verringert Schwankungen der Tonqualität. Dies eignet sich für Meeting-Einstellungen und hilft, störende Geräusche zu reduzieren. Der zusätzliche Filter beeinträchtigt nicht die aufgezeichnete Musik, die über das Gerät als Präsentation geteilt wird.

1

Um den Musikmodus zu verwenden, aktivieren Sie ihn zuerst auf Ihrem Gerät. Wählen Sie den Gerätenamen in der oberen linken Ecke des Startbildschirms aus, gehen Sie > Musikmodus zu Einstellungen, und aktivieren Sie die Option.

2

Wählen Sie auf dem Startbildschirm das Mikrofonsymbol aus.

Wählen Sie im Audiomenü den Musikmodus, um ihn zu aktivieren.



Um den Musikmodus zu deaktivieren, wählen Sie im gleichen Menü Standard aus.