1

Erstellen Sie eine Motivdatei mit 3D-Erstellungs-und Bearbeitungssoftware.

2

Importieren Sie die CAD 3ds-Datei in Ihre Motivdatei.

Wenn in ihrer 3D-Datei unnötige-Objekte vorhanden sind, können Sie diese bearbeiten oder löschen.

3

Exportieren Sie die Datei als Collada Digital Asset Exchange (DAE)-Datei.

4

Importieren Sie die DAE-Datei in eine integrierte Entwicklungsumgebung oder Datei Konvertierungssoftware, die DAE-Dateien in Motiv Dateien umwandeln kann.

5

Exportieren Sie die Datei im SCN-Format.

Wenn Sie Software zum Bearbeiten von Motiv Dateien verwenden, können Sie falsche Koordinaten korrigieren, fehlende Daten hinzufügen oder Texturen hinzufügen.