Wie leere ich den Cache in Cisco Jabber für Windows?

Sie können den Cache von Cisco Jabber für Windows leeren, indem Sie zum Jabber Cache-Ordner navigieren.

Wie lösche ich den Cache in Cisco Jabber für Windows?

Wie lösche ich den Cisco Jabber für Windows-Cache?

Wie entferne ich zwischengespeicherte Daten von Cisco Jabber für Windows?

So löschen Sie den Cache in Cisco Jabber für Windows 10.6 und neueren Version:

  1. Schließen und beenden Sie Jabber (falls das Programm noch ausgeführt wird).
  2. Navigieren Sie zum Jabber Cache-Ordner. Sie finden folgende Daten in den nachstehenden Verzeichnissen:
    •   Win 8, 8.1, 10:
      • %userprofile%\AppData\Cisco\Unified Communications\Jabber\CSF\Config\service-location.xml
      • %userprofile%\AppData\Local\Cisco\Unified Communications\Jabber\CSF\History\%Username%
      • %userprofile%\AppData\Roaming\Cisco\Unified Communications\Jabber\CSF\Config\service-location.dat
      • %userprofile%\AppData\Roaming\Cisco\Unified Communications\Jabber
      • %userprofile%\AppData\Local\Cisco\Unified Communications\Jabber
    • Win 7:
      • %userprofile%\AppData\Local\Cisco\Unified Communications\Jabber
      • %userprofile%\AppData\Roaming\Cisco\Unified Communications\Jabber
      • %userprofile%\AppData\Cisco\Unified Communications\Jabber\CSF\Config\service-location.xml
    • Hinweis: Die Standortdienste in Jabber müssen aktiviert sein, damit die Datei service-location.xml im Verzeichnis angezeigt wird.
  3. Löschen Sie sämtliche Daten, die in den obigen Verzeichnissen enthalten sind.
    • Hinweis : Discovery-Cache läuft nie ab. Alle neuen SRV-Datensätze, die bereitgestellt werden, werden vom Client nicht übernommen. Der Cache kann manuell geleert werden, indem Sie die obigen Verzeichnisse löschen.

Hinweis:

  • Starten Sie den Computer neu, nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?