Was sind die Einschränkungen bei der Verwendung von Dateifreigabe zur Freigabe von .ppt-Dateien?

Webex unterstützt die Freigabe von Microsoft PowerPoint 2013, 2016 und Office 365 Präsentationen. In diesem Artikel werden einige Einschränkungen erläutert, die Ihnen möglicherweise begegnen.

Was sind die Einschränkungen bei der Verwendung von Dateifreigabe zur Freigabe von .ppt-Dateien?

Welche Funktionen werden beim Teilen von PowerPoint 2013/2016/2019-Dateien nicht unterstützt?

Welche Einschränkungen gelten beim Freigeben von PowerPoint Office 365-Dateien?

Hinweis: 
Wenn eine Präsentation (Office 2013, 2016, 2019 oder Office 365) viele Animationen enthält, empfehlen wir die Freigabe von Desktop oder Anwendungen, um für Bewegung und Video zu optimieren. Wenn es sich um eine einfache Präsentation mit nicht vielen oder keinen Übergängen handelt, wäre "Für Text und Bilder optimieren" am besten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: Geben Sie Bewegungen und Videoinhalte inCisco Webex Meetings. Für die Verwendung der Option Dateifreigabe gelten die folgenden Einschränkungen.


Wenn Sie Microsoft Office 2013, 2016 oder 2019 installiert haben, werden folgende Funktionen beim Teilen von PowerPoint-Dateien NICHTunterstützt:

  • Animationen und Übergänge
  • Eingebettete Video- oder Audiodateien
  • UCF-Toolkit

Wenn Sie PowerPoint 2013-, 2016- oder 2019-Dateien mit den oben genannten Funktionen verwenden, verwenden Sie anstelle der Dateifreigabe die Anwendungs- oder Desktopfreigabe.

Wenn Sie die Registerkarte Informationen angepasst haben, werden einige benutzerdefinierte Elemente möglicherweise nicht unterstützt. Wir empfehlen, dies zu überprüfen, um sicherzustellen, dass weiterhin alles im Webex-Meeting korrekt angezeigt wird.

In seltenen Fällen können folgende Probleme auftreten:

  • Text und Hintergrundfarben weichen möglicherweise geringfügig von den Farben auf einer Folie ab.
  • Einige Grafikelemente einer Folie fehlen möglicherweise.
  • Schriften werden möglicherweise verschwommen angezeigt oder weichen vom Original ab.
  • Die Größe von Formen weicht möglicherweise vom Original ab.
Wenn ein Objekt in einer PowerPoint-Präsentation im Bearbeitungsmodus nicht korrekt angezeigt wird, wird es automatisch aus der Diashow-Ansicht entfernt. Das Objekt wird jedoch möglicherweise weiterhin angezeigt, wenn die Datei in einem Webex-Meeting geteilt wird.

Es ist nicht möglich, passwortgeschützte PowerPoint 2013-Dateien mit der Dateifreigabe zu teilen. Nutzen Sie Anwendungsfreigabe oder Desktop-Freigabe Funktionen.

Ab Microsoft Office 2013 wird der Titel einer Präsentation oder von Folientiteln nicht im Inhaltsverzeichnis der netzwerkbasierten Aufzeichnung erfasst.
 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel
arrow up