Webex-Assistent ist im Bereich Cisco Webex Meetings.

Ab der Aktualisierung von 41.6 unterstützt der Webex Events(neue) Webinar-Modus Webex-Assistent für Pläne für bis zu 10.000 Nutzer und als Add-On für Pläne für bis zu 1000 Nutzer.

Neben Webex Meetings und Webex Events (neu) ist Webex-Assistent mit dem 41.7-Update auch für dieWebex-App verfügbar. Meetings, die von einem Bereich aus gestartet oder beigetreten sind, unterstützen Webex-Assistent.

Diese Funktion erfordert Cisco Webex Version 2.0 der Videoplattform, bei der der Beitritt zu Meetings über Videosysteme aktiviert ist. Um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, informieren Sie sich unter Cisco Webex Meetings-Versionsnummer.

Wenn die Webex-Assistent Auf Ihrem Webex-Site aktiviert ist, können Meeting-Gastgeber diese Option während Webex-Assistent Meetings aktivieren oder deaktivieren. Wenn sie die Option bei jedem Webex-Assistent Meeting automatisch aktivieren möchten, aktivieren Sie die Webex-Assistent Option in Ihren Präferenzen zum Anfingenvon s.

Der Bereich "Untertitel markieren" wird rechts angezeigt.

Werden anstößige Wörter verwendet, werden einige Buchstaben des anstößigen Wortes im Textfeld durch Sternchen ersetzt.

1

Sie haben folgende Möglichkeiten, um den Bereich ein- oder auszublenden:

  • Bewegen Sie den Webex-Assistent, und wählen Sie Untertitel und Highlights anzeigen, um den Bereich zu zeigen.
    Untertitel und Highlight anzeigen

    Bewegen Sie den Webex-Assistent, und wählen Sie "Untertitel und Highlights ausblenden", um den Bereich auszublenden.

    Untertitel und Highlights ausblenden

    Sie können den Bereich auch ✕ Bereich Untertitel & Highlights schließen.

  • Gehen Sie zu Weitere > Weitere Optionen und Untertitel & Highlights, um den Bereich ein- oder auszublenden.

    Highlights werden aufgenommen, selbst wenn der Bereich "Untertitel & Highlights" ausgeblendet ist.

2

Wenn Sie Inhalte teilen, fahren Sie mit der Ansicht über das Webex-Assistent in der schwebenden Leiste am oberen Bildschirmrand, und wählen Sie die Option Untertitel und Highlights anzeigen, um den Bereich anzuzeigen.

Unverankerte Leiste mit Untertiteln und Highlights

Wählen Sie Untertitel und Highlights ausblenden, um den Bereich auszublenden.

Unverankerte Leiste mit Untertiteln und Highlights

Highlights werden aufgenommen, selbst wenn die Seite "Untertitel und Highlights" ausgeblendet ist.

Werden anstößige Wörter verwendet, werden einige Buchstaben des anstößigen Wortes im Textfeld durch Sternchen ersetzt.

1

Auf die Seite "Untertitel und Highlights" haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Wenn Sie der Gastgeber sind, tippen Sie nach aktivierung des Webex-Assistent auf die Schaltfläche Webex-Assistent und dann auf Untertitel und Highlightsanzeigen.

    Highlights anzeigen

  • Tippen Sie auf Weitere Optionen und dann auf Untertitel und HighlightsWeitere Optionen.

    Untertitel und Highlights

2

Tippen Sie auf Untertitel oder Highlights, um zwischen den Registerkarten zu wechseln.

Registerkarte "Untertitel"

Highlights (Registerkarte)