Wenn Sie über eine Gastgeberkonto verfügen, können Sie im Auftrag einer anderen Person in Ihrer Organisation Meetings oder Schulungssitzungen anplanen. Diese Person muss Ihnen gestatten, in ihrem Namen Meetings oder Schulungssitzungen anzunehmen. Weitere Informationen finden Sie hier:

Anschließend können Sie ein Meeting anplanen oder Schulungssitzung dieser Person an einem Meeting teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie hier:

Wenn die Person, die Sie im Namen eines anderen Gastgebers an ihrer Ans anderes anfing, das Meeting auch von einer anderen Person starten soll, kann ein Co-Host die Gastgeberrolleübernehmen.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, ein Meeting an Schulungssitzung anderen Person zu führen, finden Sie weitere Informationen unter Wie behebung ich eine Fehlerbehebung bei der Terminplanung im Namen einer anderen Person?