Ein benutzerdefiniertes Bild kann während eines Anrufs als Hintergrund verwendet werden. Sie können bis zu drei benutzerdefinierte virtuelle Hintergründe hochladen.

Unterstützte Dateiformate: BMP, GIF, JPEG, PNG. Animierte GIFs werden nicht unterstützt.

Maximale Dateigröße: 4 MB

Virtuelle Hintergründe können über die Benutzeroberfläche ausgewählt werden. Weitere Details finden Sie in den virtuellen Hintergründen auf Desk Pro .

Benutzer können Bilder im virtuellen Hintergrund auf Geräte hochladen, die sie im persönlichen Modus eingerichtet haben. Lesen Sie Benutzerdefinierten virtuellen Hintergrund in einen Persönlichen Modus Desk Pro hochladen, um weitere Details zu erfahren.

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.com zu Geräte und wählen Sie Ihr Gerät aus. Gehen Sie zu Support und klicken Sie auf Webportal .

Wenn Sie über eine Administrator- oder Integrator-Benutzereinrichtung verfügen, können Sie sich über http(s):// in der lokalen Geräte-Weboberfläche Ihres Browsers anmelden<endpoint ip="" or="" hostname="">.

2

Gehen Sie zu Einrichtung > Personalisierung und öffnen Sie die Registerkarte Virtuelle Hintergründe

3

Um ein neues Hintergrundbild hochzuladen, ziehen Sie eine Bilddatei per Drag-and-Drop in einen der drei Video-Hintergrundfenster. Oder klicken Sie auf Durchsuchen , um eine Datei aus Ihrem Dateisystem auszuwählen.

Wenn Sie eines der Bilder ersetzen möchten, klicken Sie auf Ersetzen , suchen Sie und wählen Sie eine neue Bilddatei aus Ihrem Dateisystem aus.

Um ein Hintergrundbild zu löschen, klicken Sie auf Löschen . Dadurch wird der Video-Hintergrund des Geräts vollständig entfernt. Sie müssen sie erneut hochladen, wenn Sie sie wieder verwenden möchten.