In einem Meeting kann jeder ein Whiteboard starten und mit einigen Videosystemgeräten und Webex -App-Teilnehmern auf einer unendlichen Leinwand bidirektional zusammenarbeiten.

Geräte der Cisco Webex Cisco Webex Board und Cisco Webex Desk-Serie unterstützen diese Funktion. Geräte der Cisco Webex DX -Serie werden nicht unterstützt. Wenn ein Whiteboard von einem anderen Teilnehmer in einem Meeting geteilt wird, erhält das DX-Gerät eine unidirektionale, nicht interaktive Ansicht des Whiteboards. Es ist jedoch immer noch möglich, Whiteboards mit weniger Tools mit den Geräten der Cisco Webex DX -Serie zu erstellen und sie in Meetings zu teilen. Siehe Whiteboard auf Geräten der Cisco Webex Desk-Serie verwenden .

Diese Funktion erfordert Webex Meetings Version 42.10 oder höher. Weitere Informationen dazu, welche Version Sie verwenden, finden Sie unter Versionsnummer von Webex Meetings finden.

Informationen zum Freigeben und Kommentieren von Dokumenten in einem Meeting finden Sie unter Kommentieren in Webex Meetings, Webinare, Events und Schulungssitzungen .

Jeder Teilnehmer des Meetings kann ein Whiteboard starten und freigeben. Es kann immer nur ein Whiteboard geöffnet sein.

Klicken Sie auf Weitere Optionen und wählen Sie dann Neues Whiteboard starten .

Werden Sie kreativ und nutzen Sie diese Tools, um Ihre Ideen auf dem Whiteboard umzusetzen.

Wenn ein Whiteboard in einem Meeting geöffnet ist:

  • Zeiger-/AuswahlwerkzeugWhiteboard-Zeiger – Klicken Sie mit der Maustaste auf einen Bereich auf dem Whiteboard, und ziehen Sie die Maus, um Elemente auf dem Whiteboard auszuwählen. Wenn Sie die Elemente auswählen, können Sie eine der folgenden Aktionen auswählen: Vorne anzeigen, Nach hinten senden, Kopieren, Einfügen, Duplizieren und Löschen.
  • Ziehen/VerschiebenWhiteboard ziehen – Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie sie, um Elemente im Whiteboard-Zeichenbereich zu verschieben.
  • Stift-ToolWhiteboard-Stift – Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie sie, um eine Linie mit dem Stift zu zeichnen. Doppelklicken Sie auf das Werkzeug, um die Stärke und Farbe des Stifts zu ändern.
  • ZauberstiftWhiteboard-Zauberstift – Wenn Sie den Stift auswählen, klicken Sie mit dem Zauberstift, um Linien oder Formen, die Sie mit dem Stift-Tool hinzufügen, automatisch glatter und gerader zu machen.
  • RadiererWhiteboard- Radierer – Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie sie, um alle Kommentare auf dem Whiteboard zu löschen.
  • KurznotizenWhiteboard-Kurznotizen – Wenn diese Option ausgewählt ist, klicken Sie auf den Bereich, dem Sie Kurznotizen hinzufügen möchten. Ziehen Sie die Notiz an die gewünschte Stelle und wählen Sie die Farbe der Kurznotiz aus. Klicken Sie auf + um eine weitere Kurznotiz hinzuzufügen.
  • TextWhiteboard-Text – Wenn diese Option ausgewählt ist, klicken Sie auf den Bereich, dem Sie Text hinzufügen möchten. Sie können die Farbe, das Format, die Ausrichtung und die Größe des Texts aus den folgenden Optionen auswählen: klein, mittel, groß, x-groß.
  • FormenWhiteboard-Formen – Wählen Sie eine der folgenden Formen aus: Kreis, Quadrat und Raute. Wenn Sie diese Option ausgewählt haben, ziehen Sie die Form in den Bereich, in dem Sie die Form hinzufügen und die Größe ändern möchten. Sie können die Form mit Farbe ausfüllen. Wenn Sie mit der rechter Mausklick , können Sie eine der folgenden Aktionen auswählen: Vorne anzeigen, Nach hinten senden, Kopieren, Einfügen, Duplizieren und Löschen.

Whiteboard-Steuerelemente ermöglichen es den Teilnehmern, Whiteboard-Änderungen zu bearbeiten, zu schließen, zu wiederholen und rückgängig zu machen und in einer Minimap im unendlichen Whiteboard zu navigieren.

Wenn Sie ein neues Whiteboard in einem Meeting starten:

  • Whiteboard bearbeitenSchaltfläche „Whiteboard bearbeiten“ – Klicken Sie, um ein geöffnetes Whiteboard zu bearbeiten.

     
    Wenn diese Option nicht angezeigt wird, können Sie das Whiteboard weiterhin bearbeiten.
  • Rückgängig machenSchaltfläche „Rückgängig“ – klicken Sie, um die am Whiteboard vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen.
  • WiederholenSchaltfläche „Wiederherstellen“ – Klicken Sie, um die am Whiteboard vorgenommenen Änderungen wiederherzustellen.
  • SpeichernSchaltfläche „Herunterladen“ – Klicken Sie, um das Whiteboard in einer lokalen Datei zu speichern. Siehe Ein Whiteboard in einem Meeting speichern um weitere Informationen zu erhalten.
  • Für alle schließenSchaltfläche „Whiteboard für alle schließen“ – beendet die Freigabe des Whiteboards im Meeting.

     
    Diese Steuerung ist nur für Teilnehmer verfügbar, die das Whiteboard gestartet haben, sowie für Gastgeber oder Mitgastgeber des Meetings.


 
Sie können auch Tastenkombinationen verwenden, um den Whiteboard-Bereich zu vergrößern oder zu verkleinern:
  • STRG +/– für Windows.
  • CMD +/- für Mac.

In der Minikarte, die sich unten rechts im Whiteboard befindet:

  • AusblendenSchaltfläche ausblenden – blendet die Minikarte aus. Klicken Sie erneut, um die Minikarte erneut zu öffnen.
  • Auf Übersicht zoomenSchaltfläche „Auf Übersicht vergrößern“ – Vergrößert die Breite des Bereichs, in dem die Teilnehmer Änderungen vornehmen.
  • Vergrößern/VerkleinernWhiteboard-Zoomsteuerung – steuert die Ansicht des gesamten Whiteboard-Bereichs.


 

Alle Whiteboards werden in Ihrem Webex Whiteboard Website. Jeder Teilnehmer des Meetings kann jederzeit einen Schnappschuss des Whiteboards speichern.

1

Klicken Sie auf Speichern.Schaltfläche „Herunterladen“

2

Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die Datei speichern möchten.

3

Benennen Sie die Datei und wählen Sie das Portable Document Format (*.pdf) aus.

4

Klicken Sie auf Speichern.