Wenn diese Option aktiviert ist, verwendetCast WLAN Direct, um eine direkte Netzwerkverbindung vom Laptop eines Meetingteilnehmers zum Webex-Gerät herzustellen.

Diese Funktion wird von Webex Boards- und Room Series-Geräten über eine kabelierte Netzwerkverbindung unterstützt. Wenn das Webex-Gerät über eine externe WLAN antenne verfügt, wie z. B. Room Kit Pro, sollte dies gemounten werden. Benutzer können Inhalte von Windows- und Android-Geräten freigeben. Bevor SieCast aktivieren, sollten Sie die Firewall-Einstellungen überprüfen und sicherstellen, dass der TCP-Port 7236 auf Windows-Geräten in Ihrer Organisation geöffnet ist.

Konfiguration

Beim Aktivieren der drahtlosen Freigabe mitCast können Sie auch festlegen, ob Endbenutzer die Funktion selbst aktivieren oder deaktivieren dürfen. Sie können verhindern, dass Benutzer die Einstellung selbst ändern, um ein einheitliches Benutzererlebnis in der Meeting-Raum. Oder Sie möchten Benutzern das Aktivieren und Deaktivieren der Einstellung auf einem Webex-Gerät erlauben, das sie zu Hause verwenden.

Sie können die drahtlose Freigabe mitCast über die lokale Weboberfläche des Webex-Geräts oder über Control Hub konfigurieren:

  1. Greifen Sie auf die Weboberfläche oder den Control Hub des Geräts zu. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Gerätekonfigurationen.

  2. Wählen Sie die folgende Konfiguration Video > Input >Cast > Mode.

  3. Wählen Sie eine Einstellung aus:

    • Ein. Cast ist standardmäßig aktiviert und Endbenutzer können es nicht deaktivieren.

    • Aus. Cast ist standardmäßig deaktiviert und Endbenutzer können es nicht aktivieren.

    • Manuell. Cast ist standardmäßig deaktiviert, aber Endbenutzer können ihn über das Menü Einstellungen des Geräts (Bildschirm und Video) > Bildschirm- und Videoübertragung > ein- > ein- oder ausschalten.

  4. Blättern Sie optional zu SystemKamera und geben Sie das Gerät BroadcastName so ein, wie es in der Sender-Scanliste auf Sendergeräten angezeigt wird. Wenn Sie keinen Namen definieren, verwendetCast den Webex DisplayName des Geräts.

  5. Speichern Sie Ihre Änderungen, bevor Sie die Weboberfläche oder den Control Hub schließen.

Detaillierte Informationen zu jeder Einstellung finden Sie im API-Referenzhandbuch Cisco Webex Board für die Cisco Webex Board, Tisch- und Raumreihe.