Sie können unterschiedliche Reaktionen senden, indem Sie während eines Treffens auf die Schaltfläche Reagieren klicken.

Die Reaktionen sind für Sie und alle anderen Meetingteilnehmer sichtbar, und die Namen der reagierenden Personen werden angezeigt. Die eingehenden Reaktionen werden als Stream von Emojis auf der unteren linken Seite des Bildschirms angezeigt.



Der Gastgeber und Der Co-Gastgeber eines Treffens können die Reaktionen von der Teilnehmerliste aus aktivieren und deaktivieren. Gehen Sie zur Teilnehmerliste, tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr (...) und aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Reaktionen im Meeting.


  • Reaktionen sind sowohl in Webex Meetings angesetzten als auch in Meetings in persönlichen Meetings verfügbar. Reaktionen sind in für das Space-Backed-Meeting nicht verfügbar.

  • Diese Funktion ist ab WBS41.6 verfügbar.

Mit aktivierter RoomOS 11-Erfahrung

Board- und Desk-Serie unterstützt.

Wenn während eines Treffens Reaktionen verfügbar sind, sehen Sie in den Anrufsteuerungen die Schaltfläche Reagieren. Wenn die Schaltfläche Reagieren nicht angezeigt wird, finden Sie die Reaktionen im Menü Mehr in den Anrufsteuerungen.

Tippen Sie auf Reagieren und wählen Sie das Emoji aus, das Sie senden möchten. Drücken Sie lange auf das Emojis, um den Gesichtston zu ändern. Wenn sich Ihr Gerät im persönlichen Modus befindet, bleibt der von Ihnen gewählten Farbton erhalten. Auf freigegebenen Geräten wird der Skin Tone zurückgesetzt, wenn der Anruf beendet ist.



Mit RoomOS 10

Wenn während eines Treffens Reaktionen verfügbar sind, sehen Sie in den Anrufsteuerungen die Schaltfläche Reagieren. Tippen Sie auf Reagieren und wählen Sie das Emoji aus, das Sie senden möchten.



Wenn die Schaltfläche Reagieren nicht angezeigt wird, finden Sie die Reaktionen im Menü Mehr in den Anrufsteuerungen.