Anruf parken Optionen für Funktionen

  • Um einen Anruf an eine Gruppe zu parken, legt der Parkplatzbenutzer einen aktiven Anruf auf Eis und gibt den Sicherheitscode (FAC) * 58 ein. Der Anruf parken Gruppendienst jagt automatisch nach dem ersten verfügbaren Mitglied der Anruf parken, um den Anruf dagegen zu parken. Die Anruf parken der Gruppe wird immer beim ersten zugewiesenen Mitglied gestartet. Wenn ein Mitglied verfügbar ist und der Aufruf gegen dieses Mitglied geparkt wird, erhält der Anrufer, der den Rückruf anruft, eine Ankündigung mit der Verlängerung des Mitglieds, dem der Rückruf entgegensteht. Der Parkplatzbenutzer kann dann die geparkte Person für den Benutzer ankündigen, dass ein Anruf gegen die Verlängerung geparkt wurde.

  • Der geparkte Anrufer wird in die Warteschlange gestellt, bis ein Mitglied den geparkten Rückruf mit * 88 (plus Verlängerung) aus der Verlängerung abruft, gegen die er geparkt wurde. Wenn der geparkte Rückruf nicht innerhalb der vorgesehenen Rückrufzeit abgerufen wird, wird der geparkte Rückruf abgerufen und dem Benutzer vorgelegt, der ursprünglich den Rückruf oder einen alternativen Rückruf geparkt hat. Der Rückruf ist eine Anruf parken Gruppeneinstellung und ist konfigurierbar.

  • Wenn die Leitung des Parknutzers auf anderen Telefonen als freigegeben oder überwacht angezeigt wird, werden diese Telefone ebenfalls über die zurückgeblendete Anrufe sowie standardmäßig in der APP des Rezeptionisten benachrichtigt, aber Sie können so konfiguriert werden, dass Sie die nachverkehrten Anrufe nicht anzeigen.

Erstellen einer Anruf parken Gruppe in Cisco Webex Control Hub

Vorbereitungen

  • Um feststellen zu können, dass beim Abrufen der Anrufe keine spürbaren Verzögerungen angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass sich Ihr Nummernbereich nicht mit Ihrem Präfix für

  • Einrichten oder Ändern ihrer Parkplatzkonfiguration während der Hauptverkehrszeiten, um Dienstunterbrechungen zu vermeiden.

1

Wechseln Sie aus der Kundenperspektive in https://admin.webex.comzu Dienste > > Anruffunktionen.

2

Klicken Sie auf Anruf parken Gruppe > Anruf parken Gruppe erstellen.


 
Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einen Standort in einem Popup-Fenster auszuwählen.
3

Wählen Sie auf der Seite "Standort" und "Name" einen Ort aus, und geben Sie einen Namen für die Gruppe "Anwahl Klicken Sie auf Weiter.


 

Wenn Sie zuvor einen Speicherort ausgewählt haben, stellen Sie sicher, dass der richtige ausgewählt ist.

4

Suchen Sie auf der Seite "Benutzer hinzufügen" nach und fügen Sie Benutzer zur Cisco Park Group hinzu. Klicken Sie auf Weiter.

5

Wählen Sie auf der Seite "Rückrufeinstellungen"im Dropdown-Menü die Option "bevorzugte Rückrufaktion" aus .

Das Rückrufziel ist der Benutzer oder die Gruppe, an die der Rückruf weitergeleitet wird, wenn der Rückruf nicht abgeholt wurde. Dabei handelt es sich um folgende Optionen:
  • Nur –, wenn ein geparkte Anrufe nicht abgeholt wird, wird er an die Person zurückgerufen, die den Rückruf geparkt hat, nachdem der Rückruf abgelaufen ist. Wenn der Parkplatzbenutzer den umgekehrten Anruf nicht entgegennimmt und der Rückruf-Timer erneut ausfällt, wird der Parkplatzbenutzer erneut versucht.

  • Teilnehmer zuerst warnen und dann Gruppe –Wenn ein geparkte Anrufe nicht abgeholt wird, wird er an die Person zurückgeworfen, die den Rückruf geparkt hat, nachdem der Rückruf aufgrund der konfigurierten Rückrufzeit abgelaufen ist. Wenn der Parkplatzbenutzer das zurückgesetzte Gespräch nicht in der eingestellten Zeit (Warnmeldung der Alarmgruppe Warnung) abholt, wird der Anruf an die ausgewählte Verteilungsgruppe weitergeleitet. Der Rückruf folgt dann dem Sammelanschluss Weiterleitung und wird nicht rückgängig gemacht.

  • Nur –Wenn ein Geparktes Gespräch nicht in der eingestellten Zeit abgeholt wird (Rückruf), wird der Rückruf an die ausgewählte Verteilungsgruppe weitergeleitet. Der Rückruf folgt dann dem Sammelanschluss Weiterleitung und wird nicht rückgängig gemacht.


 
Wenn Sie eine Sammelanschluss auswählen, an die Sie sich erinnern möchten, dann den Sammelanschluss.
6

Überprüfen Sie Ihre Einstellungen, und klicken Sie dann auf Erstellen.

Konfigurieren Anruf parken Einstellungen für Ihren Standort

Wenn Sie einen Standort in Control Hub konfigurieren, haben Sie die Möglichkeit, Einstellungen zu ändern, wie z. B. die Einstellungen zum ansetzen des Meetings.

1

Wechseln Sie aus der Kundenperspektive in https://admin.webex.comzu Dienste > > Anrufstandorteund wählen Sie dann den Ort aus, den Sie aktualisieren möchten.

2

Klicken Sie auf Erweiterte Anrufeinstellungen, und klicken Sie dann auf Anruf parken Einstellungen.

3

Ändern Sie die folgenden Einstellungen:

  • Klicken Sie auf die Rückrufoptionen für directed Call Park Dropdownmenü, und wählen Sie dann eine Option aus. Wenn Sie eine Sammelanschluss auswählen, werden Sie aufgefordert, den Sammelanschluss in einem anderen Dropdown-Menü anzugeben. Diese Einstellung gilt nur für den Cisco Park.

  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Ringmuster . Diese Option wählt das Klingeln für zurückgekehrte geparkte Anrufgespräche aus, um einen unverwechselbaren Ring zu haben, um ihn von anderen Arten von Ananrufen Diese Einstellung gilt sowohl für Cisco als auch für Parkplatzgruppen.

  • Geben Sie in Erinnerung an Zeitschaltuhrdie Menge an Sekunden ein, die der Rückruf vor der Erinnerung zurückgeschaltet wurde. Diese Einstellung gilt sowohl für Cisco als auch für Parkplatzgruppen.

  • Geben Sie in der Wartezeit Gruppenwarnung die Zeitspanne an, in derder Anruf mit dem Sammelanschluss geparkt wurde, nachdem der geparkte Benutzer alarmiert wurde.


     

    Diese Einstellung gilt nur, wenn Sie zuerst den Benutzer des Warnparkplatzes gewählt haben, und dann die Option "Gruppensuche" in den Rückrufoptionen für directed Call Park .

4

Klicken Sie auf Speichern.