1

Gehen Sie zu https://settings.webex.com und wählen Sie Webex Calling.

2

Wechseln Sie im Anrufbenutzerportal zu zu Anrufeinstellungen > Zeitpläne .

3

Klicken Sie auf Neuer Zeitplan.

4

Geben Sie einen Namen des Zeitplans ein.

5

Wählen Sie die entsprechenden Optionen für Startdatum/Uhrzeit und Enddatum/Uhrzeit.

6

Aktivieren Sie bei Bedarf die Option Ganztägige Veranstaltung oder Wiederholungen .

7

Klicken Sie auf Speichern.

Der erstellte Zeitplan wird unter „Meine Zeitpläne“ angezeigt. Sie können den erstellten Zeitplan erweitern und auf Event hinzufügen klicken, um weitere Events hinzuzufügen.

Möchten Sie sehen, wie das funktioniert? Sehen Sie sich diese Videodemonstration zum Erstellen von Zeitplänen für Ihre Anrufeinstellungen im Anrufbenutzerportal an.

Nächste Schritte

Nachdem Ihr Zeitplan erstellt wurde, können Sie ihn auf Ihre selektiven Anrufeinstellungen anwenden, z. B. sequenzielles Klingeln, Prioritätswarnungen und gleichzeitiges Klingeln.

1

Melden Sie sich bei User Hub an und klicken Sie dann auf Einstellungen > Anrufe > Zeitpläne .

Die folgenden beiden Zeitplan-Typen werden angezeigt:

  • Meine Zeitpläne – Zeigt die Liste der Zeitpläne an, die Sie und Ihr Administrator im Namen von Ihnen erstellt haben.

  • Unternehmenspläne – Zeigt die Liste der verfügbaren Zeitpläne für Ihren Standort an. Nur Administratoren können den Unternehmensplan erstellen.

2

Gehen Sie zu Meine Zeitpläne und klicken Sie auf Zeitplan hinzufügen , um Ihren Zeitplan zu erstellen.

3

Geben Sie einen Namen des Zeitplans ein.

4

Wählen Sie die entsprechenden Optionen für Startdatum/Uhrzeit und Enddatum/Uhrzeit.

5

Aktivieren Sie bei Bedarf die Option Ganztägige Veranstaltung oder Wiederholungen .

6

Klicken Sie auf Speichern.

Der erstellte Zeitplan wird unter „Meine Zeitpläne“ angezeigt. Sie können den erstellten Zeitplan erweitern und auf Event hinzufügen klicken, um weitere Events hinzuzufügen.

Nächste Schritte

Nachdem Ihr Zeitplan erstellt wurde, können Sie ihn auf Ihre selektiven Anrufeinstellungen anwenden, z. B. sequenzielles Klingeln, Prioritätswarnungen und gleichzeitiges Klingeln.