Die Cisco IP-Konferenztelefon 7832

Cisco IP-Konferenztelefon 7832 verbessert die personenorientierte Kommunikation durch die Kombination von hervorragender (HD) Audio-Leistung und 360-Grad-Abdeckung für Konferenzräume und Chefbüros verschiedenster Größe. Es bietet ein audiophiles Sound-Erlebnis mit einem Zwei-Wege-Lautsprecher für Freisprechen im Vollduplex-Betrieb. Das Cisco IP-Konferenztelefon 7832 ist eine einfache Lösung, die die Anforderungen der unterschiedlichsten Räume erfüllt.

Das Telefon hat empfindliche Mikrofone, die 360 Grad abdecken. Die Benutzer können normal sprechen und werden in einer Entfernung von bis zu 2,1 Metern klar gehört. Die Technologie des Telefons widersteht Störungen von Mobiltelefonen und anderen drahtlosen Geräten, um eine klare Kommunikation ohne Ablenkungen sicherzustellen.

Wie andere Geräte muss Cisco IP-Telefon konfiguriert und verwaltet werden. Diese Telefone codieren und decodieren die folgenden Codecs:
  • G.711 a-law

  • G.711 mu-law

  • G.722

  • G722.2 AMR-WB

  • G.729a/G.729ab

  • G.726

  • iLBC

  • Opus

  • iSAC


Das Verwenden eines Mobiltelefons, Handys oder GSM-Telefons oder eines Funksprechgeräts in unmittelbarer Nähe eines Cisco IP-Telefon kann Störungen verursachen. Weitere Informationen finden Sie in der Herstellerdokumentation zu dem Produkt, das die Störung verursacht.

Cisco IP-Telefons bieten klassische Telefoniefunktionen wie Rufumleitung und -übergabe, Wahlwiederholung, Kurzwahl, Konferenzgespräche und Zugriff auf Sprachnachrichtensysteme. Cisco IP-Telefons stellen auch verschiedene andere Funktionen bereit.

Da Cisco IP-Telefon ein Netzwerkgerät ist, können Sie detaillierte Statusinformationen direkt abrufen. Diese Informationen können bei der Behebung von Problemen helfen, die mit den IP-Telefonen der Benutzer auftreten. Sie können auch die Statistik eines aktiven Anrufs oder einer Firmware-Version auf dem Telefon anzeigen.

Tasten und Hardware des Cisco IP-Telefon 7832

Die folgende Abbildung zeigt das Cisco IP-Konferenztelefon 7832.

Abbildung 1. Tasten und Funktionen des Cisco IP-Konferenztelefon 7832

In der folgenden Tabelle werden die Tasten auf dem Cisco IP-Konferenztelefon 7832 beschrieben.

1

Stummschaltleiste

Zum Ein- bzw. Ausschalten des Mikrofons. Wenn das Mikrofon stummgeschaltet ist, leuchtet die LED-Leiste rot.

2

LED-Leiste

Zeigt den Anrufstatus an:

  • Grün, leuchtend: Aktiver Anruf

  • Grün, blinkend: Eingehender Anruf

  • Grün, blinkend: Gehaltener Anruf

  • Rot, leuchtend: Stummgeschalteter Anruf

3

Softkeys

Zugriff auf Funktionen und Services.

4

Navigationsleiste und Auswahltaste

Zum Blättern durch Menüs, Markieren von Elementen und Auswählen des markierten Elements.

Wenn das Telefon inaktiv ist, drücken Sie Nach oben, um auf die Anrufliste zuzugreifen. Drücken Sie Nach unten, um auf die Favoritenliste zuzugreifen.

5

Lautstärketaste

Passen Sie die Lautstärke des Lautsprechermodus (abgehoben) und des Ruftons (aufgelegt) an.

Wenn Sie die Lautstärke ändern, leuchtet die LED-Leiste weiß.