Wenn Ihr Administrator Ihr Konto mit der Hybrid-Kalenderdienst mit Office 365-Integrationeingerichtet hat, wird in Ihrer Meeting-Liste "Anstehende Meetings" angezeigtangesetztes Meeting,persönlicher RaumSitzungeneinem Bereich zugeordnetes Meeting, Anrufe, die Sie mit einer anderen Person angesetzt haben, und andere angesetzte Meetings.

Wenn Sie keine Hybrid-Kalenderdienst mit Office 365-Integration haben, wirdangesetztes Meetingundpersönlicher RaumÜber Microsoft Outlook angesetzte Meetings (verwendenWebexProduktivitätswerkzeuge oder das Add-in), Google Kalender (mit dem Add-on) oderWebexScheduler.

1

Gehen Sie zu MeetingsMeetings, und suchen Sie das Meeting in der Meeting-Liste. Sie sehen zunächst die Meeting-Liste in Tagesansicht, die Ihre Meetings in Echtzeit für einen einzelnen Tag anzeigt.

  • Klicken Sie auf Liste, um eine konsolidierte Liste Ihrer bevorstehenden Meetings für die nächsten Tage zu sehen.

  • Klicken Sie auf "Woche arbeiten", um die bevorstehenden Meetings für die nächste Arbeitswoche zu sehen.

  • Klicken Sie auf Woche, um Ihre bevorstehenden Meetings für die nächste Woche zu sehen.

Klicken Sie in einer beliebigen Ansicht auf das Datum links von Heute , um ein bestimmtes Datum aus dem Kalender auszuwählen. Sie können Meetings für einen beliebigen Zeitraum von 1 Woche in der Vergangenheit bis zu 4 Wochen in der Zukunft anzeigen.

Um zurück zum heutigen Heute zu gehen, wählen Sie Heute.

2

Wählen Sie ein Meeting aus, um die Meeting-Informationen anzuzeigen, wie z. B. Datum, Uhrzeit, Wiederholung, Ort, Organisator oder Gastgeber, Meeting-Link, und wer die Einladung zum Meeting angenommen, abgelehnt oder nicht beantwortet hat.


 

Wenn SieHybrid-Kalenderkönnen Sie eine Einladung zu einem Meeting, zu dem Sie eingeladen wurden, über die Meeting-Details annehmen, annehmen oder ablehnen.

Foraeinem Bereich zugeordnetes Meetingkönnen Sie dem Meeting direkt über die Meeting-Details beitreten. Wenn Sie allen Teilen möchten, dass Sie sich versäuten oder einen Tagesordnungspunkt hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf Nachricht oder den Namen des Space (in blau).

Für Mit Ihrem angesetzte MeetingsWebEx-Sitewird in der Teilnehmerliste nur Ihr Name angezeigt, wenn Sie der Gastgeber sind und das Meeting erstellt haben. Ander denn, der Gastgeber und Sie werden in der Liste aufgeführt, sofern Sie vom Gastgeber zum Meeting eingeladen wurden.


 
Wenn Sie anstehende Meetings über die Webex-App anzeigen, ist die Liste der zum Meeting eingeladenen Teilnehmer unvollständig, wenn das Meeting vom Meeting aus angesetzt Webex-Site. Es können z. B. nur Sie und der Gastgeber aufgeführt werden.

Sie können Ihre anstehenden Meetings und Termine am ausgewählten Tag für einen Zeitraum von 24 Stunden einsehen.


 

Ihre Meeting-Liste ist nur verfügbar, wenn Ihr Administrator Sie mit demHybrid-Kalenderdefiniert.

1

Gehen Sie zu Meetings, um zu sehen, welche Meetings an einem bestimmten Tag geplant wurden.


 

Wenn Sie zu einer anderen Tagesansicht wechseln und dann zur heutigen Ansicht zurückkehren möchten, tippen Sie einfach auf .

2

Streichen Sie nach oben, um Ihre vollständige Meeting-Liste für diesen Tag anzuzeigen.


 

Wenn das Meeting gerade beginnt, tippen Sie auf Jetzt, um dem Meeting beizutreten.

3

Tippen Sie auf ein Meeting, um die Meeting-Informationen wie Datum, Uhrzeit, Wiederholung, Standort, Organisator oder Gastgeber und Meeting-Link anzuzeigen. Sie können auch herausfinden, wer akzeptiert, abgelehnt oder nicht auf die Meeting-Einladung geantwortet hat.


 

Foraeinem Bereich zugeordnetes Meetingkönnen Sie dem Meeting direkt über die Meeting-Details beitreten. Wenn Sie allen Teilnehmern mitteilen möchten, dass Sie sich verspäten, oder einen Tagesordnungspunkt hinzuzufügen möchten, klicken Sie einfach auf Nachricht oder den Namen des Bereichs (in blau).

Für Mit Ihrem angesetzte MeetingsWebEx-Sitewird in der Teilnehmerliste nur Ihr Name angezeigt, wenn Sie der Gastgeber sind und das Meeting erstellt haben. Ander denn, der Gastgeber und Sie werden in der Liste aufgeführt, sofern Sie vom Gastgeber zum Meeting eingeladen wurden.

Ihre Meeting-Liste zeigt bevorstehendeangesetztes Meeting,persönlicher RaumSitzungeneinem Bereich zugeordnetes Meeting, Anrufe, die Sie mit einer anderen Person angesetzt haben, und andere angesetzte Meetings.


 

Die Meeting-Liste ist nur verfügbar, wenn Sie den Hybrid-Kalenderdienst von Cisco Webex und Microsoft Exchange, Microsoft Office 365 oder Google Kalender für G Suite verwenden.

1

Gehen Sie zu Meetings, und suchen Sie das Meeting in der Meeting-Liste. Die Meeting-Liste zeigt Ihre Meetings in der Listenansicht an. Dies ist eine konsolidierte Liste Ihrer anstehenden Meetings für die nächsten Tage. Das heutige Datum wird orange hervorgehoben. Wenn es Zeit ist, einem Meeting bei beitreten zu können, erscheint neben dem Meeting ein grüner Balken. Wenn das Meeting mit einem Bereich verknüpft ist, wird der Name des Space neben dem Meeting blau angezeigt. Sie können direkt zum Bereich gehen, indem Sie auf den blauen Namen des Space klicken.

Klicken Sie auf den Monatsnamen oben links in der Meeting-Liste, um ein bestimmtes Datum aus dem Kalender auszuwählen, sodass die Ansicht der Meeting-Liste mit diesem Datum beginnt. Sie können Meetings für einen beliebigen Zeitraum von 1 Woche in der Vergangenheit bis zu 4 Wochen in der Zukunft anzeigen.

Um die Liste ab dem heutigen Datum wieder anzeigen zu können, wählen Sie einfach Heute.

2

Wählen Sie ein Meeting aus, um die Meeting-Informationen anzuzeigen, wie z. B. Datum, Uhrzeit, Wiederholung, Ort, Organisator oder Gastgeber, Meeting-Link, und wer die Einladung zum Meeting angenommen, abgelehnt oder nicht beantwortet hat.


 

Foraeinem Bereich zugeordnetes Meetingkönnen Sie dem Meeting direkt über die Meeting-Details beitreten. Wenn Sie allen Teilen möchten, dass Sie sich versäuten oder einen Tagesordnungspunkt hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf Nachricht oder den Namen des Space (in blau).

Für Mit Ihrem angesetzte MeetingsWebEx-Sitewird in der Teilnehmerliste nur Ihr Name angezeigt, wenn Sie der Gastgeber sind und das Meeting erstellt haben. Ander denn, der Gastgeber und Sie werden in der Liste aufgeführt, sofern Sie vom Gastgeber zum Meeting eingeladen wurden.